+
Flughafen Frankfurt

Schnee: 150 Flüge in Frankfurt gestrichen

Wegen Schneefalls sind am Frankfurter Flughafen bis zum Montagvormittag 150 Flüge gestrichen worden. Betroffen waren Flüge innerhalb Deutschlands und ins europäische Ausland.

Flughäfen in Deutschland

Ankunft oder Abflug - klicken Sie auf den jeweiligen Flughafen 

Beim Abflug müssten die Passagiere oft bis zu einer Stunde warten, in Einzelfällen auch länger. Bei der Ankunft gebe es an Deutschlands größtem Airport Verspätungen von “zum Teil erheblich länger als einer Stunde“, sagte der Sprecher. Die interkontinentalen Strecken würden bevorzugt behandelt. Insgesamt waren am Montag etwa 1200 Starts und Landungen geplant.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Lufthansa-Richtlinie: Wird die Airline den EU-Fluggastrechten damit massiv schaden?
Während die Regierung Ausgangsbeschränkungen verhängt hat, zwingt die Lufthansa ihre Kunden dank einer neuen Richtlinie persönlich zur Post.
Neue Lufthansa-Richtlinie: Wird die Airline den EU-Fluggastrechten damit massiv schaden?
Auch der Schiffsarzt: 60 Prozent der Anwesenden auf Kreuzfahrtschiff an Coronavirus erkrankt
Auf einem Kreuzfahrtschiff in der Antarktis sind 60 Prozent der Passagiere und der Crew am Coronavirus erkrankt. Lange mussten sie auf dem Schiff ausharren.
Auch der Schiffsarzt: 60 Prozent der Anwesenden auf Kreuzfahrtschiff an Coronavirus erkrankt
Keine Staugefahr wegen Corona: Ostern mit freien Autobahnen
Normalerweise herrscht rund um die Ostertage "Staustufe Rot". Doch in der Corona-Krise ist alles anders.
Keine Staugefahr wegen Corona: Ostern mit freien Autobahnen
Restzahlung für Mai-Reisen wird meist nicht fällig
Urlaub im Mai? Nach derzeitiger Lage scheint das wegen der anhaltenden Corona-Pandemie höchst fraglich. Viele Reiseveranstalter reagieren auf die ungewisse Situation.
Restzahlung für Mai-Reisen wird meist nicht fällig

Kommentare