Motor brannte

Schockierendes Video: Flugzeugturbine fängt während des Fluges Feuer

  • Simona de Clerk
    VonSimona de Clerk
    schließen

Ein Regionalflugzeug musste unterwegs eine Notlandung machen. Der Grund: Der Motor des Flugzeugs fing plötzlich Feuer. Ein Passagier filmte die dramatischen Szenen.

Ein Regionalflugzeug der Airline Red Wings war unterwegs in die Urlaubsstadt Sotschi, musste dann aber kurz nach dem Start auf dem Flughafen von Ufa notlanden.

Motor fing während des Fluges Feuer

Die Ursache für die Notlandung war, dass der linke Motor des Flugzeugs plötzlich Feuer fing, wie das Portal The Moscow Times mitteilte. Alle 202 Passagiere an Bord wurden über eine Notfallrutsche evakuiert und blieben glücklicherweise unversehrt. Ermittler sollen gegenüber dem Portal erklärt haben, dass sie daran arbeiten würden, die Ursache des Maschinenbrands zu ermitteln. Äußere Einflüsse werden laut Medienberichten jedoch ausgeschlossen.

Lesen Sie hier: Flugbegleiterin plaudert aus dem Nähkästchen - dabei kommt so einiges ans Licht.

In den sozialen Medien wurden Fotos und Videos des Brandes veröffentlicht. In einem hört man Passagiere nervös kichern, bis sie die Situation und ihre Ausmaße realisieren. "Plötzlich bin ich nicht so begeistert vom Fliegen", hört man einen der Passagiere sagen, während das Flugzeug zur Landung ansetzt.

Lesen Sie auch: Horror-Moment im Airbus A380 auf dem Flug von München nach Miami. Über dem Atlantik kam es plötzlich zu einem Feueralarm im Flugzeug. Die Maschine musste umkehren.

Andere Personen posteten Videos von Feuerwehrleuten, die die Flammen löschten und den Evakuierungsprozess einleiteten. Ein Ersatzflugzeug soll nach sechs Stunden Verspätung diejenigen nach Sotschi gebracht haben, die zu diesem Zeitpunkt überhaupt noch fliegen wollten.

Auch interessant: Flugbegleiter klagt: "Das war die schrecklichste Passagierin aller Zeiten".

Sehen Sie auch im Video: Internet im Flugzeug - Achtung vor zu hohen Kosten

sca/oath

Diese Dinge sollten Sie im Flugzeug unbedingt beachten

Mit diesen Tricks bleibt der Platz im Flugzeug neben ihnen möglicherweise frei: Wählen Sie einen Sitzplatz links - die rechte Seite ist im Flugzeug die beliebtere. Am unattraktivsten ist zudem der Gangplatz im hinteren Drittel des Flugzeugs, nämlich Sitzplatz 19C. Vermeiden Sie die Reihen sechs und sieben, diese Plätze sind bei Reisenden extrem beliebt. Außerdem gilt: Seien Sie schnell.
Ihr Flugticket enthält sensible Daten zu Ihrer Person. Schreddern Sie es also nach der Reise. So kann es nicht in die falsche  Hände gelangen.
Beim Start und der Landung werden die Lichter im Flugzeug ausgeschaltet. Dies stellt eine Vorsichtsmaßnahme dar: Die Beleuchtung wird an die äußere Umgebung angepasst, damit sich die Augen der Passagiere und der Crew an die Dunkelheit gewöhnen und im Ernstfall eine bessere Orientierung und Sicht haben.
An Flughäfen kommen täglich tausende Reisende aus der ganzen Welt an. Die Anzahl an Keimen ist daher besonders hoch. Waschen Sie sich also auf Flughafen-Toiletten besonders gut die Hände.
Diese Dinge sollten Sie im Flugzeug unbedingt beachten

Rubriklistenbild: © dmitriy_antonov_17 / Instagram

Auch interessant

Kommentare