Panoramastraßen Urlaub Länder Reise Auto
1 von 10
Beste Aussicht! Hier finden Sie die zehn schönsten Panoramastraßen der Welt. Platz 1: Südafrika, Kapstadt. Das Küstenkurven beginnt in Scarborough.
Panoramastraßen Urlaub Länder Reise Auto
2 von 10
2. Kanada, Alberta - Highway 93 in nordwestlicher Richtung durch die Rocky Mountains zum Lake Louise. 
Panoramastraßen Urlaub Länder Reise Auto
3 von 10
3. Spanien, Katalonien: Der schnellste Weg von der Küste zum Berg führt ab Barcelona über die Autobahn A2.
Panoramastraßen Urlaub Länder Reise Auto
4 von 10
4. Österreich Mühlviertel: 66 Kilometer führt die Bundesstraße 124 in Oberösterreich durch bezaubernde Aussichten.
Panoramastraßen Urlaub Länder Reise Auto
5 von 10
5. Griechenland, Pilion: Von der Hafenstadt Volos aus führen Landstraßen hoch in die Berge.
Panoramastraßen Urlaub Länder Reise Auto
6 von 10
6. Schweiz, Tessin: Von Lugano aus über Comano und Lamone fahren.
Panoramastraßen Urlaub Länder Reise Auto
7 von 10
7. Brasilien, Pai Inacio: Von Salvador de Bahia über die BR 324 bis Feira de Santana fährt, dann auf die BR 116, später auf die BR 242 Richtung Westen wechselt.
Panoramastraßen Urlaub Länder Reise Auto
8 von 10
8. Deutschland, Bayern: Über die B17 nach Schongau, über Peiting auf der B23 nach Rottenbuch, weiter auf der Staatsstraße 2058 Richtung Peißenberg und über die B472 nach Hohenpeißenberg.

Die schönsten Panoramastraßen für den Urlaub

Routen mit Aussicht: Zehn Tipps für zehn Länder, die Sie bei der nächsten Reise einplanen sollten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört
Kreuzfahrten boomen. Die Umwelt hat das Nachsehen. Schließlich stellen die tausenden Touristen eine Belastung für die Reiseziele dar. Sieben davon sind bereits gefährdet.
Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört
London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury
Bloomsbury gilt als "Weimar von London". Statt Goethe, Schiller und Nietzsche schrieben hier Darwin, Dickens und Virginia Woolf. Das Viertel bietet viel Kultur und Grün …
London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury
Köln-Ehrenfeld: Wo Böhmermann scherzt und Wallraff relaxt
"Wo immer man auch Fremde nicht ertrug, Köln-Ehrenfeld hat Platz genug", singt Herman van Veen. Das einst verrufene Viertel ist immer noch etwas schmuddelig, aber man …
Köln-Ehrenfeld: Wo Böhmermann scherzt und Wallraff relaxt
Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein
Bei Amsterdam denken viele Reisende auch an Coffeeshops, Gras und das berüchtigte Rotlichtviertel. Doch die Stadt hat genug von Exzessen und grölenden Männergruppen - …
Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein