1 von 15
Europas Nummer zwei: Der Playa de Ses Illetes auf Formentera gehört zu den schönsten Stränden Europas und belegt damit Platz 2. 
2 von 15
Der Playa de Ses Illetes ist weltweit auf Platz fünf der schönsten Strände der Welt.
3 von 15
Und in Spanien ist er sogar der schönste Strand und damit auf Platz 1.
4 von 15
Europas Nummer drei: In Europa landet der wunderschöne griechische Strand Elafonissi Beach auf Platz 3.
5 von 15
Besonders hoch im Kurs steht bei Erholungssuchenden der Elafonissi Beach bei Kreta. Weltweit gesehen ist der Strand auf Platz 10 der schönsten Strände.
6 von 15
Und in Griechenland gehört er zu den schönsten Stränden überhaupt, daher Platz 1 innerhalb Griechenlands.
7 von 15
Europas Nummer vier: Wer hätte gedacht dass einer der schönsten Strände Europas in Großbritannien liegt?
8 von 15
Surfer dürften sich hier besonders wohl fühlen. Der Woolacombe Beach in Großbritannien ist auf der Beliebtheitsskala weltweit auf Platz 13.

Gar nicht mal so weit weg

Die schönsten Strände der Welt

Sonne, Strand und Meer: das ist es, was die deutschen Urlauber lieben. Dafür müssen sie meistens aber gar nicht mal so weit weg: Spanien und Griechenland liegen sozusagen vor der Tür.

"Ich will ans Meer!" - Das denken sich viele Deutsche in diesen kalten und grauen Wintertagen. Das Reiseportal Tripadvisor hat dazu jetzt seine Kunden befragt und heraus gefunden, welche Strände die schönsten und beliebtesten sind.

mt

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Alles nur fake? Die acht kuriosesten Kopien berühmter Sehenswürdigkeiten
Die Freiheitsstatue in Japan, Schloss Neuschwanstein in China und die Golden Gate Bridge in Portugal. Klingt komisch? Ist es! Viele Sehenswürdigkeiten haben Kopien.
Alles nur fake? Die acht kuriosesten Kopien berühmter Sehenswürdigkeiten
Müll setzt dem russischen Naturparadies Baikalsee zu
Der riesige Baikalsee ist eines der beliebtesten Reiseziele Russlands. Doch sein fragiles Natursystem erlebt dadurch eine dramatische ökologische Krise.
Müll setzt dem russischen Naturparadies Baikalsee zu
Wie ein Wein eine arme Region reich machte
Wandern, Radfahren, Schwimmen, Golfen - in den Hügeln von Langhe Roero ist alles möglich. Die meisten aber kommen in die norditalienische Region auch wegen des berühmten …
Wie ein Wein eine arme Region reich machte
Türken kämpfen um Erhalt der Vogelsprache
Am Schwarzen Meer in der Türkei beherrschen Einheimische eine seltene Pfeifsprache. Damit verständigen sie sich in Bergdörfern über mehrere Kilometer. Doch die …
Türken kämpfen um Erhalt der Vogelsprache