Ex-1860-Präsident Dieter Schneider gestorben

Ex-1860-Präsident Dieter Schneider gestorben
+
Shoppen auf der Oxford Street: Für einige London-Touristen ist das ein Muss.

Schuhe bis Zigaretten: Was Reisende im Urlaub einkaufen

Im Urlaub hat man endlich Zeit - zum Einkaufen. Shoppen steht für viele auf dem Urlaubsplan. Neben Klamotten landen Gewürze, Zigaretten und Alkohol in der Tüte. Dabei sollte man an die Freigrenzen denken.

Im Urlaub führt es Reisende wie selbstverständlich an den Strand, in die Restaurants - und in die Shops des Reiseziels. Mehr als die Hälfte der Reisenden aus Deutschland (55,2 Prozent) geht im Urlaub gerne shoppen. Das hat eine repräsentative Umfrage der Media Control GmbH ergeben.

Rund 80 Prozent der Befragten kaufen Kleidung ein, danach folgen Parfüm (48,3 Prozent) und Schuhe (48,1 Prozent). Landestypische Speisen und Gewürze stehen noch bei rund 46 Prozent auf der Einkaufsliste. Außerdem shoppen rund ein Drittel (33,7 Prozent) Zigaretten und fast jeder Vierte (24,6 Prozent) Alkohol.

Dabei kennen längst nicht alle Befragten die Reisefreigrenzen: 41,2 Prozent gestanden ein, dass sie die Grenzen nicht kennen. Immerhin sagten aber 63,8 Prozent, sich an die Einfuhrbestimmungen zu halten. Etwa jeder Siebte (13,9 Prozent) gab zu, sich nicht immer an diese zu halten. Und so verwundert es nicht, dass 13 Prozent auch schon einmal Probleme mit dem Zoll hatten, 2,3 Prozent sogar schon häufiger.

Für die Umfrage im Auftrag von L'Tur wurden im Juli 2015 1284 in Deutschland lebende Personen online befragt. Die Teilnehmer der Umfrage waren zwischen 14 und 60 Jahren alt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Türkei-Reisehinweise: FTI erklärt erste Auswirkungen
München - Trotz der Verschärfung des Reisehinweises für die Türkei erwartet der Veranstalter FTI keine größeren Buchungsrückgänge für das Urlaubsziel.
Türkei-Reisehinweise: FTI erklärt erste Auswirkungen
Diese Flugzeug-Mahlzeiten bekamen Passagiere wirklich serviert
Ein Flugzeug-Essen ist meist nicht außergewöhnlich - dennoch freuen sich viele Passagiere darauf. Es sei denn, Sie kriegen etwas anderes als erwartet...
Diese Flugzeug-Mahlzeiten bekamen Passagiere wirklich serviert
Türkei: Wem das Wegbleiben der Deutschen wirklich schadet
Nach den verschärften Reisehinweisen werden nun noch mehr Deutsche Erdogans Türkei fernbleiben. Leiden werden darunter in erster Linie Erdogans Kritiker an der Küste.
Türkei: Wem das Wegbleiben der Deutschen wirklich schadet
Erdbeben bei Kos: Was Urlauber jetzt wissen sollten
Ein starkes Seebeben vor Kos hat mindestens zwei Menschen das Leben gekostet und viele Gebäude beschädigt. Ob ein kostenloser Reiserücktritt möglich ist erklärt ein …
Erdbeben bei Kos: Was Urlauber jetzt wissen sollten

Kommentare