+
Schweden: Die Altstadt von Stockholm. 

Schweden

Stockholm - Kurze Länderinformationen zum Reiseland und Urlaubziel Schweden.

BEVÖLKERUNG: 8,6 Mio

HAUPTSTADT: Stockholm

SPRACHE: Offizielle Landessprache ist Schwedisch. Von einigen Schweden wird Finnisch und Samisch als Muttersprache gesprochen. Die meisten Schweden sprechen sehr gut Englisch, viele auch Deutsch, so das es kaum Verständigungsprobleme gibt.

EINREISE: Visumfrei für einen unbegrenzten Aufenthalt. Notwendig ist der gültige Reisepass, für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten ist auch der gültige Personalausweis ausreichend. Arbeitsaufnahme nach EU-Regelung ohne Besorgung einer Arbeitserlaubnis möglich.

WÄHRUNG: Währungseinheit ist die Schwedische Krone (SEK oder skr). 1 Krone = 100 Öre

ZEIT: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) mit europäischer Sommerzeit (kein Zeitunterschied).

STROM: Überall in Schweden gilt 220 V Wechselstrom. Für Steckdosen und elektrische Geräte gelten die deutschen Normen.Im Allgemeinen 220 Volt Wechselstrom, 50 Hertz Da gelegentlich die Buchsen kleiner sind, empfiehlt es sich, einen Adapter mitzunehmen.

LANDESVORWAHL: 0046

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Förbundsrepubliken Tysklands Ambassad
Artillerigatan 64
114 45 Stockholm
Tel: +46-8-670 15 00
(Telefonzentrale Mo-Fr: 08.00-16.00)

Kontakt: Fremdenverkehrsamt für Schweden
VisitSweden
Frankfurt Tel.: 0049 (0)69 - 222234-96

Internet: visitsweden.com

Lesen Sie mehr zum Reiseland Schweden

Schweden am laufenden Band

Stockholm - Auf den Spuren von Lisbeth Salander

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

York, die "Ewige Stadt": Reise durch die Geschichte Englands
Kelten, Römer und Wikinger: Die "Ewige Stadt" York erlebte im Laufe seiner Vergangenheit viele Herrscher, epische Schlachten und Kultur-Verschmelzungen.
York, die "Ewige Stadt": Reise durch die Geschichte Englands
Neues für Urlauber: Boulderort, Kunstmuseum und Freizeitpark
Das Tiroler Pitztal macht sich mit einem neuen Boulder-Gebiet zur Hauptadresse für Kletterer. Die französische Stadt Nantes wird für Kulturbegeisterte noch attraktiver: …
Neues für Urlauber: Boulderort, Kunstmuseum und Freizeitpark
Maifeiertag bringt langes Wochenende und viele Staus
Viele freuen sich auf das lange Wochenende. Es bietet Zeit für einen Kurzurlaub. Wer sich auf den Weg macht, muss mit Staus rechnen. Allerdings kann man diese umgehen, …
Maifeiertag bringt langes Wochenende und viele Staus
Warum ist die Flugzeugkabine bei Start und Landung dunkel?
Im Flugzeug dreht sich fast alles um die Sicherheit. Zum Beispiel wird bei Start und Landung das Licht ausgestellt. Aber warum genau ist das so?
Warum ist die Flugzeugkabine bei Start und Landung dunkel?

Kommentare