+
Im ewigen Eis über dem Gardasee gelegen: Rifugio Lobbia Alta im Zentrum der Adamellogruppe.

Wolkenhäuser - von der Schweiz bis Österreich

Wohnen auf höchstem Niveau: Dem Himmel ganz nah, weit weg vom Rest der Welt stehen diese Hütten auf den Alpengipfeln. Fünf-Sterne-Luxus haben sie keinen, dafür leuchten Nachts tausend Sterne über ihren Dächern.

Es gibt Menschen, für die beginnt das Hotelleben bei fünf Sternen. Drunter geht gar nichts, so viel Luxus muss sein. Für andere wiederum ist es das höchste der Gefühle, am Gipfel zu wohnen, dem Himmel und den Elementen ganz nah. Auf Design verzichten sie gerne, sitzen stattdessen abends mit dem Hüttenwirt am Kamin, essen einen Eintopf und reden über Gott und die Welt, wenn draußen Wind und Wetter toben.

Bergsteiger Mark Zahel kennt sie alle, die „Wolkenhäuser“, wie er sie nennt. Von der Cabane du Trient auf 3170 Metern im Schweizer Teil der Mont-Blanc-Gruppe bis zum Karl-Ludwig-Haus, das auf bescheidenen 1804 Metern auf der Raxalpe vor den Toren Wiens liegt – für steirische Verhältnisse an der Grenze zu Niederösterreich ist das schon ganz weit oben.

Der Bildband „Wolkenhäuser“ von Mark Zahel

In seinem neuen Bildband, der gerade bei Bruckmann erschienen ist, beschreibt der Autor und Fotograf die 33 spektakulärsten Hüttenziele in den Alpen. Echte Gipfelhäuser seien das, so Zahel in seinem Vorwort, wobei es allerdings nicht streng topografisch um den letzten Meter gehe. Aber klar, wenn Gipfelstatus und Höhe zusammenkommen, wie z.B. bei der Capanna Margherita, die in sagenhaften 4554 Metern auf der Signalkuppe im eisbeladenen Monte-Rosa-Massiv thront, dann gehöre so eine Hütte definitiv in dieses Buch. „Es gibt wohl kein alpines Hüttenziel mit größerem Prestigewert“, sagt Zahel.

Am Gipfel: Historische Aufnahme des Münchner Hauses auf der Zugspitze.

Damit dieser Traum in der Praxis nicht zum Albtraum wird, sollte man sich richtig akklimatisieren und gute Bedingungen für eine Besteigung abwarten. Die Vorbereitung, das Hinkommen: Auch das ist ein Thema in diesem Bildband. Von der Lage über die Bewirtschaftung und Öffnungszeiten bis hin zu verschiedenen Routen samt Anforderungsprofil und Karten-Empfehlungen werden die Wolkenhäuser detailliert beschrieben. Im Gegensatz zu den Luxushotels ganz unten kann man vor diesen Traumherbergen am Gipfel eben nicht mit der Limousine vorfahren. Man muss sie sich im wahrsten Sinne des Wortes erarbeiten. Schwer erarbeiten. Aber macht nicht gerade das ihre Exklusivität aus?

Christine Hinkofer

DIE 10 HÖCHSTGELEGENEN HÜTTEN DER ALPEN

1. CAPANNA MARGHERITA Signalkuppe, Monte-Rosa-Massiv, Walliser Alpen, Region Piemont, 4554 Meter.

2. RIFUGIO MANTOVA AL VIOZ Monte Vioz, Ortler-Alpen, Trentino, 3535 Meter.

3. ERZHERZOG-JOHANN-HÜTTE Großglockner, Grenze Kärnten/Osttirol, 3454 Meter.

4. BRANDENBURGER HAUS Südsporn der Dahmkarspitze, Ötztaler Alpen, Tirol, 3274 Meter.

5. CHAMANNA GEORGY Piz Languard, Oberengadin, Kanton Graubünden, Schweiz, 3175 Meter. 6 CAPANNA FASSA BIZ BOE Sellagruppe, Grenze der Provinzen Trentino, Südtirol und Belluno, 3152 Meter.

7. BECHERHAUS Freiger-Südgrat über dem Übeltalferner, Stubaier Alpen, Südtirol, 3195 Meter.

8. HOCHSTUBAIHÜTTE Wildkarspitze in den westlichen Stubaier Alpen, Tirol, 3173 Meter.

9. ZITTELHAUS Goldberggruppe, Hohe Tauern, Salzburg/Kärnten, 3105 Meter

10. RIFUGIO LOBBIA ALTA Adamellogruppe, Trentino, 3020 Meter.

DAS BUCH

Der Bildband „Wolkenhäuser“ von Mark Zahel ist bei Geranova Bruckmann erschienen. ISBN: 978-3-7654-5824-8. Preis: 29,95 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Die Verbote auf der beliebten Urlaubsinsel der Deutschen häufen sich: Jetzt soll es an diesem Strand auf Mallorca blad verboten werden, Alkohol zu konsumieren.
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Was das neue Reiserecht bringt
Ab 1. Juli gilt in Deutschland ein neues Pauschalreiserecht. Damit sollen Online-Buchungen besser abgesichert werden. Der Urlauber bekommt mehr Insolvenzschutz und …
Was das neue Reiserecht bringt
Reisetipps: Nordsee-Segeltörn, Bikerfest und Uhrenmuseum
Ob Wasserfreund, Motorrad-Enthusiast oder Uhren-Liebhaber: Im Sommer gibt es für Reisende unzählige Möglichkeiten, neue Urlaubsziele zu entdecken. Beispielsweise wird …
Reisetipps: Nordsee-Segeltörn, Bikerfest und Uhrenmuseum
Neue Aussichtsplattform mit Blick über Washington
Die US-Hauptstadt Washington hat mit dem Weißen Haus, dem Kapitol und dem Supreme Court viel zu bieten. All dies lässt sich nun von einer neuen Aussichtsplattform im CEB …
Neue Aussichtsplattform mit Blick über Washington

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.