Beste Sicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau mit neuer Aussichtsplattform
+
Piz Gloria View: Schweizer planen neue Aussichtsplattform in 3.000 Metern über dem Meer.

Bond World 007

Schweizer planen neue Aussichtsplattform

  • Martina Lippl
    vonMartina Lippl
    schließen

Für den Blick auf Eigner, Mönch und Jungfrau möchten die Schweizer eine neue Aussichtsplattform auf dem Schilthorn bauen. Und das auf 3.000 Meter über dem Meer.

Auf dem Schilthorn wurde im Winter 1968/69 ein Teil des Films "Im Geheimdienst Ihrer Majestät" gedreht. Das Drehrestaurant am Gipfel diente als Basis für den Bösewicht Blofeld und erhielt im Film den Namen „Piz Gloria“. Jetzt möchte die Schilthornbahn wieder für mehr Glamour in den Alpen sorgen.

Drehrestaurant Piz Gloria.

Zum Beginn der Sommersaison eröffnet auf dem Schilthorn eine Bond World 007. Die Ausstellung entsteht im heutigen „Touristorama“ auf einer Fläche von rund 400 Quadratmetern, teilt Schweiz Tourismus mit. Neben einer Ausstellung, soll es auch ein Kino geben, in dem abwechselnd ein Panoramafilm und James-Bond-Ausschnitte zu sehen sind.

Blick vom Drehrestaurant auf die neue Aussichtspunkt.

Daneben gibt es Pläne für eine Aussichtsplattform mit dem Namen Piz Gloria View. Der spiralförmige Aussichtspunkt mit einem Durchmesser von 5,6 Metern soll unterhalb des Gipfels gebaut werden. Laut Unternehmen können Besucher bald über einen Fussweg den Piz Gloria View erreichen. Damit Touristen lange etwas vom Panorama Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau haben, knipst eine automatische Fotoanlage auch ein Bild zur Erinnerung. Der Neubau soll schon im nächsten Sommer fertig sein.

ml/dpa 

Mehr zum Thema:

Berühmte James Bond Hotels: 007 in fremden Betten

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Seit 1. Juli: Das dürfen Sie bei der Einreise nach Spanien nicht vergessen
Spanien war unter den europäischen Ländern besonders vom Coronavirus betroffen. Nur sind Touristen wieder erlaubt - allerdings dürfen Flugreisende eine Sache auf keinen …
Seit 1. Juli: Das dürfen Sie bei der Einreise nach Spanien nicht vergessen
Ryanair verspricht Ticketerstattungen bis Ende Juli
Laut EU-Recht müssen Airlines den Ticketpreis innerhalb einer Woche erstatten, wenn sie Flüge stornieren. In der Corona-Krise wurde diese Frist jedoch oft nicht …
Ryanair verspricht Ticketerstattungen bis Ende Juli
Spanien-Urlauber müssen sich online registrieren
Urlaub am Mittelmeer ist wieder möglich. Doch vor der Reise müssen sich Reisende oft registrieren - so auch in Spanien. In Papierform ist die Anmeldung nur noch für …
Spanien-Urlauber müssen sich online registrieren
Fast 50 Euro für Döner: Beliebte Urlaubsdestination in der Türkei entsetzt mit horrenden Preisen
Die Türkei ist eines der beliebtesten Reiseländer unter Deutschen. Eine bekannte Halbinsel schockt aber nun mit horrenden Preisen, die Touristen zahlen sollen.
Fast 50 Euro für Döner: Beliebte Urlaubsdestination in der Türkei entsetzt mit horrenden Preisen

Kommentare