+
Die heißeste Blondine am Strand: Die US-amerikanische Schauspielerin Pamela Anderson als Rettungsschwimmerin.

Sexy: Nur Blondinen im Strand-Hotel

Braune Haut, blondes Haar und blaues Meer - laut Medienberichten, benötigt das Personal eines litauischen Unternehmens für sein Hotel auf den Malediven nur eine Qualifikation: blondes Haar.

Das litauische Unternehmen Olialia (gesprochen "ooh-la-la) plant ein Hotel auf den Malediven. Doch das Konzept ist unglaublich, denn nur Blondinen sollen dort am Empfang, als Zimmermädchen oder an der Bar arbeiten.

"Blond und sexy" gehört für das Unternehmen zur Marketingstragie. Wie das britische Nachrichtenportal BBC mitteilt, ist die Firma (75 verschiedene Geschäftszweige) damit äußerst erfolgreich. Das Blondinen-Hotel gehört zum nächsten vielversprechenden Projekt der Gruppe.

Um Touristen auf ins Malediven-Hotel zu locken, soll es auch bald Direktflüge auf die Insel geben - natürlich mit blonden Stewardessen und blonden Piloten. 

Kritiker gegenüber betont die Firma, dass ihre Mitarbeiter zwar blond, aber auch intelligent wären. 2015 soll das Hotel auf den Malediven eröffnet werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wann darf ich zuerst ins Flugzeug?
Vor vielen Flügen treffen Fluggäste am Boarding-Gate auf eine wartende Menschenmenge. In der Regel bleibt ihnen dann nichts anderes übrig, als sich dort einzureihen. …
Wann darf ich zuerst ins Flugzeug?
Mexiko plant Touristenzug zu bekannten Maya-Stätten
Wenn es nach Mexikos künftigem Präsidenten López Obrador geht, wird schon bald der Bau einer Bahntrasse entlang der wichtigsten Maya-Stätten beginnen. Auf einer Länge …
Mexiko plant Touristenzug zu bekannten Maya-Stätten
Airlines kündigen neue Ziele und Vielfliegerprogramme an
Die Airlines bauen ihr Angebot weiter aus: Wizz Air startet bald von Deutschland aus regelmäßig nach Tirana und Pristina. Condor steuert 14 zusätzliche Ziele in Spanien …
Airlines kündigen neue Ziele und Vielfliegerprogramme an
Reisenews: Denkmal-Tag, Zugspitz-Wanderweg und Taxi-App
Ein neuer Weitwanderweg bereichert die Zugspitz-Region: Natur und alte Bauwerke prägen die 200 Kilometer lange Route. Historische Gebäude besichtigen - dazu ermuntert …
Reisenews: Denkmal-Tag, Zugspitz-Wanderweg und Taxi-App

Kommentare