+
Die Seychellen sind ein beliebtes Urlaubsziel. Foto: Claudia Steiner

Hilfe aus Abu Dhabi

Seychellen planen neuen internationalen Flughafen

Die Seychellen sind zu einem beliebten Domizil vieler Urlauber geworden. Durch den Anreisesturm hält der alte Flughafen den Besucherzahlen nicht mehr stand. Es gibt neue Pläne und Unterstützung von internationalen Konstrukteuren.

Victoria (dpa/tmn) - Die Seychellen planen den Bau eines neuen internationalen Flughafens. Er könnte 2019 oder 2020 fertig werden, sagte Joel Morgan, Transportminister des Inselstaates, einem Bericht des Tourismusportals Eturbonews zufolge.

Der derzeitige Flughafen wurde 1972 eröffnet und ist für die wachsende Zahl der Touristen mittlerweile zu klein. Im Jahr 2015 kamen laut Bericht 280 000 Besucher auf die Seychellen. Beim Bau des neues Airports helfen Konstrukteure aus Abu Dhabi. Die dort ansässige Airline Etihad ist an der Fluggesellschaft Air Seychelles beteiligt.

Bericht von Eturbonews

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Emirates Airline plant ein Mega-Hochhaus voller Blattsalat
Täglich werden tausende Flugzeugessen durch die Kabinen der Welt gerollt. Der Bedarf an frischen Lebensmitteln ist riesig und diese futuristischen Farmen sollen ihn …
Die Emirates Airline plant ein Mega-Hochhaus voller Blattsalat
Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet
Einmal richtig abtauchen: Etwa zwei Kilometer vor der Küste Floridas wurde im Golf von Mexiko eine Ausstellung der besonderen Art installiert. Der Eintritt ist frei, …
Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet
Erholung auf Föhr oder Trubel in Prag und Warschau
Freunde von kulinarischen Genüssen und Bewegung können sich auf eine ganz besondere Radroute freuen. Auf Föhr führt die "Schlemmerpartie" mit Stopps bei lokalen …
Erholung auf Föhr oder Trubel in Prag und Warschau
Karnevalskreuzfahrt und Mega-Schiffe bei Tui Cruises
Im Frühjahr schickt Tui Cruises einen "Jeckliner" auf See - mit Guido Cantz als Moderator an Bord. Im Winter ist die "Mein Schiff Herz" rund um die Kanaren unterwegs. …
Karnevalskreuzfahrt und Mega-Schiffe bei Tui Cruises

Kommentare