Das Vier-Sterne-Hotel Cordial Mogán Playa ist im Stil eines kanarischen Dorfes aufgebaut und überzeugt Urlauber mit ausgefallener Architektur und Tradition.
1 von 21
Das Vier-Sterne-Hotel Cordial Mogán Playa ist im Stil eines kanarischen Dorfes aufgebaut und überzeugt Urlauber mit ausgefallener Architektur und Tradition.
Die im Fischerdorf Puerto de Mogán gelegene Anlage umfasst neben einem weitläufigen Garten einen hoteleigenen archäologischen Park. Gäste sind von der Gestaltung und der Lage begeistert: "Eine sehr harmonische Anlage, die einlädt, kleine Spaziergänge durch die Vielfalt der Pflanzen und Wasserfälle zu genießen."
2 von 21
Die im Fischerdorf Puerto de Mogán gelegene Anlage umfasst neben einem weitläufigen Garten einen hoteleigenen archäologischen Park. Gäste sind von der Gestaltung und der Lage begeistert: "Eine sehr harmonische Anlage, die einlädt, kleine Spaziergänge durch die Vielfalt der Pflanzen und Wasserfälle zu genießen."
In wenigen Minuten ist auch der Hafen mit zahlreichen Restaurants erreicht.
3 von 21
In wenigen Minuten ist auch der Hafen mit zahlreichen Restaurants erreicht.
Im Norden Teneriffas begrüßt das Gold-Award-Hotel Riu Garoe seine Gäste mit einem Ausblick über die Küste von Puerto de la Cruz. "Die Lage ist ideal, wenn man nicht nur am Pool oder am Strand liegen will, sondern die landschaftlich reizvollste Insel der Kanaren kennen lernen möchte", loben Urlauber.
4 von 21
Im Norden Teneriffas begrüßt das Gold-Award-Hotel Riu Garoe seine Gäste mit einem Ausblick über die Küste von Puerto de la Cruz. "Die Lage ist ideal, wenn man nicht nur am Pool oder am Strand liegen will, sondern die landschaftlich reizvollste Insel der Kanaren kennen lernen möchte", loben Urlauber.
So bieten sich zum Beispiel Wanderausflüge im Nationalpark El Teide an. Neben der Lage des Hotels überzeugen auch die ruhige Wohlfühlatmosphäre, der Service und die abwechslungsreiche Küche.
5 von 21
So bieten sich zum Beispiel Wanderausflüge im Nationalpark El Teide an. Neben der Lage des Hotels überzeugen auch die ruhige Wohlfühlatmosphäre, der Service und die abwechslungsreiche Küche.
Eine Wohlfühloase inmitten tropischer Gärten bietet das Hotel Lago Garden am Ortsrand von Cala Ratjada.
6 von 21
Eine Wohlfühloase inmitten tropischer Gärten bietet das Hotel Lago Garden am Ortsrand von Cala Ratjada.
Abseits des Insel-Trubels und dennoch nicht zu weit vom Zentrum entfernt, fehlt es Badeurlaubern in diesem Fünf-Sterne-Hotel an nichts.
7 von 21
Abseits des Insel-Trubels und dennoch nicht zu weit vom Zentrum entfernt, fehlt es Badeurlaubern in diesem Fünf-Sterne-Hotel an nichts.
Neben der Ruhe der Gartenanlage loben Gäste vor allem die familiäre Atmosphäre und das freundliche und hilfsbereite Personal. Hier kümmern sich die Hotelbesitzer persönlich um ihre Gäste.
8 von 21
Neben der Ruhe der Gartenanlage loben Gäste vor allem die familiäre Atmosphäre und das freundliche und hilfsbereite Personal. Hier kümmern sich die Hotelbesitzer persönlich um ihre Gäste.

Gold Award

Sieben ausgezeichnete Hotels in Spanien, in denen sich Urlaub lohnt

  • schließen

Spanien zählt zu den Reisezielen der Deutschen schlechthin. Nicht zuletzt die Hotels erfreuen sich großer Beliebtheit. Diese sieben Hotels sind aktuell der Hit.

Sieben spanische Hotels, die dank konstant herausragender Bewertungen mindestens fünf Jahre in Folge zu den Favoriten der Urlauber gehören, wurden nun mit dem Gold Award 2018 ausgezeichnet.

Den Award vergibt jedes Jahr das Reiseportal Holidaycheck. In den sieben Hotels, die Sie in unserer Fotostrecke anschauen können, dürfen Erholungssuchende sicher sein, eine gute Wahl für ihre Auszeit im Süden zu treffen.

Die sieben beliebtesten Hotels in Spanien im Überblick

  • Hotel Cordial Mogán Playa ****
  • Hotel Riu Garoe ****
  • Hotel Lago Garden *****
  • Hipotels Gran Conil Hotel & Spa ****
  • Hotel Tigaiga ****
  • Royal Son Bou Family Club ****
  • Gloria Palace Amadores Thalasso & Hotel ****

Auch interessant: Das sind die Highlights auf Mallorca, der liebsten Insel der Deutschen.

sca

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2018

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Traditionshandwerker an der Ostsee
Segelmacher, Bootsbauer, Strandkorb-Schreiner und Buddelschiff-Konstrukteure: An der Küste Mecklenburg-Vorpommerns zwischen Boltenhagen und Graal-Müritz gibt es jede …
Traditionshandwerker an der Ostsee
Dieser verlassene Freizeitpark birgt ein düsteres Geheimnis
20 Jahre lang war "Okpo-Land" in Südkorea ein beliebter Freizeitpark. Seit 1999 ist er geschlossen. In der Fotostrecke sehen Sie die Bilder.
Dieser verlassene Freizeitpark birgt ein düsteres Geheimnis
Diese acht Hotels bieten einen spektakulären Blick
Im Pyjama den Eiffelturm genießen? Das könnte auf der Straße komisch aussehen. Funktioniert aber, wenn man im Urlaub einfach die richtige Unterkunft wählt. Diese acht …
Diese acht Hotels bieten einen spektakulären Blick
Madeira feiert 600 Jahre Entdeckung
Madeira wurde 2017 zum dritten Mal in Folge als bestes Inselreiseziel der Welt gekürt. Was macht Portugals "Blumeninsel" im Atlantik so besonders? Ein Besuch in …
Madeira feiert 600 Jahre Entdeckung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.