+
Blauer Himmel und weißer Schnee: Beim Ski-Opening geht‘s erst auf die Piste dann wird gefeiert.

Ski-Openings: aktuelle Termine

Skigebiete zelebrieren mittlerweile den Start in die Wintersaison mit einem Ski-Opening. Bis derzeit sind schon ein paar Termine bekannt. Bei entsprechender Wetterlage sind diese Events geplant.

Termine für die Ski-Openings

26. Oktober         Maseben (Vinschgau)

31. Oktober

Ortler Skiarena (Südtirol)
Sulden (Südtirol)

14. November

Flims Laax Falera (Graubünden)
Obergurgl (Tirol)

20. November Davos/Klosters Jakobshorn (Graubünden)

21. November

St. Moritz (Graubünden)
Pitztaler Gletscher (Tirol)
Alta Badia (Südtirol)

26. November Obertauern (Salzburger Land)
27. November

Samnaun (Graubünden)
Ischgl (Tirol)
Lech-Zürs (Vorarlberg)

28. November

Arosa (Graubünden)
Kronplatz (Südtirol)
Rosskopf (Südtirol)
Mayrhofen (Tirol)
Tiroler Zugspitzbahn  

3. Dezember Flachau (Salzburger Land)
4. Dezember

Saalbach Hinterglemm (Salzburger Land) Mittersill (Salzburger Land)
Ratschings (Wipptal)

5. Dezember Lenzerheide (Graubünden)
Laax (Graubünden)
Speikboden (Tauferer Ahrntal)
7. Dezember Wagrain (Salzburger Land)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Air Rage": Warum immer mehr Passagiere im Flugzeug ausrasten
Eingepfercht mit dutzenden anderen Menschen in hunderten Metern Höhe: Fliegen ist nichts für jeden. Viele tun es trotzdem - und rasten an Bord der Maschine aus.
"Air Rage": Warum immer mehr Passagiere im Flugzeug ausrasten
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Von den Kitzbüheler Alpen bis hin zu den Schweizer Alpen: Der Herbst lässt Wanderherzen höherschlagen. Die schönsten Destinationen für Sie im Überblick.
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Große Auswahl, bunte Speisen: Im Urlaub angekommen lockt das vielfältige Hotel-Buffet. Doch von manchen Lebensmitteln sollten Sie die Finger lassen.
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort
Zelten ist längst nicht mehr nur Isomatte, Schlafsack und klamme Klamotten bei Regen. Immer mehr Zeltplätze setzten auf Komfort und Luxus. "Glamping" heißt der Trend.
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort

Kommentare