+
Mal kurz ein anderes Skier-Modell ausprobieren? Das sollten Skifahrer lieber bleiben lassen.

Bindung einstellen

Skier-Tausch auf der Piste: Keine gute Idee

Lieber kein Risiko eingehen: Wer beim Skifahren auch mal die Modelle seiner Bekannten ausprobieren möchte, sollte dies nicht spontan auf der Piste tun. Warum, erklärt der Deutsche Skiverband.

Ein Skier-Tausch mit den Freunden auf der Piste ist keine gute Idee. Zwar ist die Versuchung vielleicht groß, die anderen Modelle auch einmal auszuprobieren. Nur ist dann nicht mehr gewährleistet, dass die Bindung bei einem Sturz korrekt auslöst, warnt der Deutsche Skiverband. Denn die Sicherheitsbindung ist nur auf den einen Fahrer eingestellt. Wer tauschen möchte, muss die Bindung vorher richtig einstellen lassen.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Märchen werden in Reykjavik, der Hauptstadt Islands, wahr: Dort wurde tatsächlich das erste Einhorn gesichtet. Was es damit auf sich hat? Lesen Sie selbst.
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Eurowings und Condor: Neue Karibikflüge in der Winterzeit
Nachdem die Fluggesellschaft Air Berlin alle Karibik-Flüge ab Ende September gestrichen hat, übernehmen die Airlines Eurowings und Condor ab Düsseldorf neue Strecken in …
Eurowings und Condor: Neue Karibikflüge in der Winterzeit
Airline-News: Fluglinien erweitern ihre Angebote
Gute Nachrichten für Reisende: Viele Fluglinien bauen zum Ende des Jahres und im kommenden Jahr ihre Zusammenstellung von Reisezielen aus. Vor allem Urlauber in und …
Airline-News: Fluglinien erweitern ihre Angebote
Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt
Wer einmal richtig allein sein möchte, der sollte an diesen Ort reisen: Point Nemo im Pazifischen Ozean ist der einsamste und abgelegenste Ort der ganzen Welt.
Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt

Kommentare