+
Die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental ist perfekt für den Familienurlaub mit Kindern.

Kinder unter 15 fahren kostenlos!

Pistenflöhe, Skiknirpse und coole Kids: Alle lieben die SkiWelt

Kinder – wohin im Winter? Natürlich in die SkiWelt! Für Familien mit Kids gibt es kein besseres Skigebiet in den Alpen.

Mit attraktiven neuen Angeboten baut die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental diese Spitzenposition noch weiter aus: zahllose perfekte Familienpisten, sensationell günstige Familienangebote, über 20 Skikindergärten und viele Kinderbetreuungsangebote, spannende Funparks und viele Attraktionen für die größeren Kids. So wird der Winter zum Erlebnis für groß und klein.

Neu in der SkiWelt: Kinderbetreuung Ellmi's Kids Club

Ganz neu präsentiert sich heuer das Kinderparadies am Hartkaiser Ellmau. In Ellmi's Kids Club - der neuen Kleinkinderbetreuung - werden Kinder ab 2 Jahren bestens betreut, während die Eltern den Skitag genießen. Mit eigenem Kinderrestaurant und Erlebnis-Kinderschischule am Berg sind die Kleinen bestens versorgt.

Skiurlaub mit dem Nachwuchs? – in der SkiWelt ein Kinderspiel

Die Kinder-Hexenwiese in Söll.

Bei 21 Skischulen mit eigenen Kinder-Ski- und Erlebnisbereichen und speziell ausgebildeten Kinderskilehrern macht der Skistart besonders für die jüngsten Pistenflöhe irrsinnig viel Spaß. Drei öffentlich zugängliche Übungswiesen für die Kleinsten, in Westendorf mit zwei Förderbändern sowie die Hexenwiese Söll sind sogar kostenlos benutzbar. Im Kinderland Kornkammer in Söll werden Küken bereits ab 1 Jahr betreut. Für die Größeren bieten das Hexenminiland bei der Talstation und das Hexenkinderland in Hochsöll der Skischule Söll-Hochsöll maßgeschneiderte Angebote für jedes Alter.

Funparks, Erlebnispisten & Co: hier kommt garantiert keine Langeweile auf!

Drei Funparks mit Lines in verschiedenen Schwierigkeitsgraden bieten optimale Angebote für jedes Fahrkönnen. Im boarders playground Westendorf, im Intersport Kaiserpark in Ellmau und im Snowpark Crazy Kangaroo Park in Söll gibt es reichlich Betätigung für Jedermann vom Einsteigerparcours bis zu abgefahrenen Pro Lines.

Perfekt für die Osterferien: Kinder unter 15 Jahren fahren kostenlos!

Kauft ein Elternteil einen SkiWelt Skipass mit einer Gültigkeitsdauer von mindestens 3 Tagen, erhalten alle familienangehörigen Kinder bis 15 Jahre (Jahrgang 2000-2009) im selben Zeitraum einen kostenlosen Skipass für die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental!

Hier erfahren Sie mehr dazu

Neues Angebot für den perfekten Familienurlaub: Die Jungfamilienkarte!

SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental: Hier fühlen sich die Kleinen wohl!

Die SkiWelt ist das perfekte Skigebiet für Familien: breite, sanfte Hänge, viele kindergeeignete blaue, perfekt präparierte Pisten, viel Sonne und natürlich topmoderne und sichere Liftanlagen – etliche davon mit Kindersicherungen und Einstiegshilfen. Eine neue, einzigartige Karte sorgt ab diesen Winter für Entspannung im Familienbudget: Die Jungfamilienkarte ist die erste übertragbare Karte der SkiWelt. Beide Elternteile von Kindern bis 3 Jahren können abwechselnd ein gemeinsames Ticket benützen. Alle weiteren SkiWelt-Familienangebote gibt’s natürlich weiterhin: so etwa das Gratisangebot für alle Kids bis 15 Jahre (in der Nebensaison) und natürlich die irrsinnig günstige Familiensaisonkarte.

SkiWelt: „Family Ski Resort of the Year!“

Übrigens: die SkiWelt als Familien-Skigebiet hat sich schon längst auch international einen Namen gemacht. Nach vielen internationalen Auszeichnungen erhielt die SkiWelt vor wenigen Wochen als einziges Skigebiet in Österreich vom Daily Telegraph die Auszeichnung als „Family Resort of the Year“.

Die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental in Bildern

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt
Wer einmal richtig allein sein möchte, der sollte an diesen Ort reisen: Point Nemo im Pazifischen Ozean ist der einsamste und abgelegenste Ort der ganzen Welt.
Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Karibik-Urlauber haben es derzeit nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach "Irma" wütet nun der nächste Wirbelsturm: "Maria". Einige Reiseveranstalter …
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Darf ich im Hotelzimmer eigentlich Gäste empfangen?
In erster Linie schläft ein Gast im Hotelzimmer. Manchmal lädt er aber Bekannte und Freunde dorthin ein. Oder trifft Geschäftspartner. Aber ist das erlaubt?
Darf ich im Hotelzimmer eigentlich Gäste empfangen?
Reise-Rätsel: Wie lange muss der Mann vom Bahnhof laufen?
Eine Frau holt jeden Abend pünktlich um 19 Uhr ihren Mann vom Bahnhof ab, wenn er von der Arbeit kommt. Doch diesen Abend läuft etwas anders als geplant.
Reise-Rätsel: Wie lange muss der Mann vom Bahnhof laufen?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.