+
In einigen Skigebieten ist der Skibetrieb zwar schon angelaufen, so manche Anlage ist aber noch geschlossen. Foto: Florian Schuh/dpa-tmn

Warten auf den Winter

Skilifte stehen teils noch still

Rund um die Weihnachtstage erwartet Skiurlauber noch kein uneingeschränktes Pistenvergnügen. Dafür gibt es zu wenig Schnee.

München (dpa/tmn) - In Deutschland ist Wintersport rund um Weihnachten am ehesten im Oberallgäu und zum Beispiel auf der Zugspitze möglich. Am Wochenende sollen weitere Anlagen in Betrieb genommen werden, wie der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VDS) mitteilte. In den Mittelgebirgen herrscht kaum Skibetrieb.

Schneemangel und Föhn mit fast frühlingshaften Temperaturen erschwert vor allem in den oberbayerischen Skigebieten den Saisonstart vor Weihnachten - trotz Schneekanonen und Kunstschnee.

Mehr Schneesicherheit bieten naturgemäß die Alpen-Nachbarländer, allerdings laufen auch in Österreich noch nicht alle Anlagen vollständig. Zahlreiche Lifte stehen noch still. Wenn Pisten geöffnet sind, dann befinden sie sich laut VDS in einem guten Zustand. Teils seien auch schon Talabfahrten möglich.

In der Schweiz ist der Betrieb ebenfalls noch nicht voll angelaufen, einige Anlagen warten noch auf Schnee. Solidere Verhältnisse herrschen in den französischen Alpen. In Südtirol hat es in der vergangenen Woche zur Freude der Skifahrer gut geschneit.

Ausgewählte Schneehöhen im Tal und auf dem Berg in Zentimetern sowie die Länge der gespurten Langlaufloipen in Kilometern im Überblick:

Schneehöhen in Deutschland:

Ort Schneehöhe im Tal in Zentimetern Schneehöhe auf dem Berg in Zentimetern Länge der gespurten Langlaufloipe in Kilometern
Garmisch-Partenkirchen 0 30 0
Zugspitze 88 95 -
Reit im Winkl 5 50 22
Fellhorn-Kanzelwand - 40 0
Nebelhornbahn Oberstdorf - 70 0
Feldberg / Schwarzwald 5 13 11,6
Skiliftkarussell Winterberg 20 25 -

Schneehöhen in Österreich:

Ort Schneehöhe im Tal in Zentimetern Schneehöhen auf dem Berg in Zentimetern Länge der gespurten Langlaufloipe in Kilometern
Turracher Höhe 60 120 11
Bad Gastein / Ski amade 20 90 10,7
Kitzsteinhorn Kaprun 30 115 -
Saalbach Hinterglemm Leogang 30 55 -
Kitzbühel - Kirchberg 44 60 -
Planai - Schladming - Ski amade 30 70 -
Ischgl 30 70 54,8
Mayrhofen - Zillertal 0 80 -
Tux - Finkenberg 35 205 14
Sölden 79 237 -
Lech Zürs am Arlberg 45 70 8
Silvretta Montafon 15 80 -

Schneehöhen in der Schweiz:

Ort Schneehöhe im Tal in Zentimetern Schneehöhen auf dem Berg in Zentimetern Länge der gespurten Langlaufloipe in Kilometern
Adelboden-Lenk 0 78 0
Zermatt 42 114 8
Davos Klosters 26 77 60
4 Vallées 20 160 5

Schneehöhen in Italien:

Ort Schneehöhe im Tal in Zentimetern Schneehöhen auf dem Berg in Zentimetern Länge der gespurten Langlaufloipe in Kilometern
Alta Badia 30 120 1
Ortler Skiarena 35 270 -
Kronplatz 60 120 3

Schneehöhen in Frankreich:

Ort Schneehöhe im Tal in Zentimetern Schneehöhen auf dem Berg in Zentimetern Länge der gespurten Langlaufloipe in Kilometern
Méribel 50 145 41
Les 2 Alpes 20 100 0
Val Thorens 169 200 0

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Wir haben uns verp****": Video sorgt für Empörung - bis man sieht, was dahintersteckt
Eine Frau veröffentlicht ein Video, das den Landeanflug auf die Malediven einfangen will. Was wirklich dahintersteckt, erfahren Sie hier.
"Wir haben uns verp****": Video sorgt für Empörung - bis man sieht, was dahintersteckt
Kreuzfahrt-Stopp bei MSC, Aida & Co.: Reedereien sagen teilweise bis Juli Reisen ab
Wer einen Kreuzfahrt-Urlaub im Frühjahr geplant hat, bangt nun um seine Reise. Immer mehr Reedereien sagen für Reisen ab - manche sogar bis Juli. Wir haben eine …
Kreuzfahrt-Stopp bei MSC, Aida & Co.: Reedereien sagen teilweise bis Juli Reisen ab
Reiseziele in Europa mit kristallklarem Wasser - für die Zeit nach der Corona-Krise
Wer in Urlaub fahren will, hat derzeit das Nachsehen. Doch die Situation wird nicht ewig dauern. Wir haben Reiseziele in Europa für die Zeit nach Corona zusammengestellt.
Reiseziele in Europa mit kristallklarem Wasser - für die Zeit nach der Corona-Krise
Gruselig: Web-Cams an Touristen-Hotspots zeigen gespenstische Bilder
Zahlreiche Touristen-Hotspots sind in diesen Tagen völlig verlassen. Von Spanien bis nach New York: Aufnahmen zeigen die gähnende Leere an beliebten Orten. 
Gruselig: Web-Cams an Touristen-Hotspots zeigen gespenstische Bilder

Kommentare