+

SkiWelt SKIHÜTTENGAUDI 09. bis 31.03.2019 - Schnee, Musik und irrsinnig viel Spaß!

Partystimmung in den Hütten der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental. Jedes Jahr aufs Neue freuen sich Skifans mit gutem Grund auf die Skihüttengaudi Wochen: unschlagbare Frühjahrs-Angebote und jede Menge Spaß.

Auf vielen der 81 Hütten mit Sonnenterrassen wird während der Hütten Gaudi Wochen täglich zu Livemusik abgetanzt! Von uriger Volksmusik über Jazz und Boogie Woogie bis zu coolen Beats und rockigem Sound ist für alle Geschmäcker die richtige Musik dabei.

Mehr unter www.skiwelt.at/skihuettengaudi

Ladies‘ Day und Men’s Day in der SkiWelt

Jeden Dienstag fahren alle Herren und jeden Mittwoch alle Damen bei Tages - oder Teiltageskarten zum Jugendtarif! Sich in der Wochenmitte einen Tag lang von Beruf, Alltag oder Familie "freizuschaufeln" und Traumpisten in grandioser Bergwelt genießen gibt neuen Schwung!

Preisersparnis bei Tageskarten ab 12,50 €

Mehr Infos unter www.skiwelt.at/ladiesday & www.skiwelt.at/mensday

Impressionen der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental

Mehr Informationen unter

SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental Marketing GmbH
A–6306 Söll
Tel: +43 5333 - 400
office@skiwelt.at

www.skiwelt.at | www.facebook.com/SkiWelt | www.instagram.com/skiweltwilderkaiserbrixental

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was der Kreuzfahrt-Crew in der Kabine verboten ist - und welche Folgen die Missachtung hat
Auf Kreuzfahrten gibt es Regeln - und das aus guten Gründen. Ein ehemaliges Mitglied der Kreuzfahrtbesatzung hat dazu nun aus dem Nähkästchen geplaudert.
Was der Kreuzfahrt-Crew in der Kabine verboten ist - und welche Folgen die Missachtung hat
Verbotene Insel: Wer sie verließ, durfte nie wieder zurückkehren
Sie liegt nicht einmal 30 Kilometer vor einer der hawaiianischen Hauptinseln, aber sie ist fast unberührt. Der Grund ist eine alte Familienangelegenheit.
Verbotene Insel: Wer sie verließ, durfte nie wieder zurückkehren
Fauxpas im Urlaub? Touristin zeigt sich in knappen Bikini - und wird zu Geldstrafe verdonnert 
Eine Touristin wurde mit einer Geldstrafe von 2.500 Philippinischen Peso bestraft, weil sie einen laut den Polizeibeamten zu knappen Bikini trug.
Fauxpas im Urlaub? Touristin zeigt sich in knappen Bikini - und wird zu Geldstrafe verdonnert 
Nach Pleite von Thomas Cook: So holen Sie sich Ihr Geld zurück - Stiftung Warentest gibt Kunden Tipps
Das Reiseunternehmen Thomas Cook musste Insolvenz anmelden. Stiftung Warentest erklärt nun, wie Kunden sich ihr Geld zurückholen können.
Nach Pleite von Thomas Cook: So holen Sie sich Ihr Geld zurück - Stiftung Warentest gibt Kunden Tipps

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.