1 von 5
Schock beim Nachtflug: Jeff Ellis, Fluggast von Alaska Airlines wurde am 17. Juni auf seinem Platz in der Maschine von einem Skorpion gestochen.
2 von 5
Er habe während des Nachtflugs von Seattle nach Anchorage versucht zu schlafen und am Ärmel plötzlich ein Krabbeln gespürt, sagte Jeff Ellis dem Fernsehsender KPTV.
3 von 5
Als er den vermeintlichen kleinen Störenfried entfernen wollte, blieb ihm die Spucke weg.
4 von 5
Der Skopion hat Ellis am Ellbogen gestochen.
5 von 5
Ellis wurde von zwei Ärzten an Bord und nach der Landung medizinisch versorgt. Alaska Airlines bot ihm Vielflieger-Meilen und zwei Hin-und-Rückflüge als Entschädigung an.

Skorpion sticht Passagier

Eine schmerzhafte Überraschung hat ein Fluggast von Alaska Airlines erlebt: Der Jefrf Ellis wurde auf seinem Platz in der Maschine von einem Skorpion gestochen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Sieben kreative Gärten in Europa
Hinter jedem besonderen Garten steckt ein außergewöhnlicher Gärtner. Je verrückter der Gestalter, umso spektakulärer wird das Pflanzenreich. Auf einer Gartenreise durch …
Sieben kreative Gärten in Europa
Streifzug durch Berlin-Neukölln
Wenn von "Neuköllner Verhältnissen" die Rede ist, geht es meist um soziale Probleme und organisierte Kriminalität. Eine sehr verengte Sichtweise. Der Berliner Stadtteil …
Streifzug durch Berlin-Neukölln
So geht Urlaub in Island günstig(er)
Island hat in den vergangenen Jahren einen Boom bei deutschen Urlaubern erlebt. Die Insel wurde entsprechend voll - und teuer. Abschreckend teuer, wie manche …
So geht Urlaub in Island günstig(er)
Porto Santo: Die Sandkiste im Atlantik
"Ilha Dourada" - "Goldene Insel" wird das kleine Eiland mit dem großen Sandstrand auch genannt. Vor genau 600 Jahren entdeckten portugiesische Seefahrer Porto Santo. Die …
Porto Santo: Die Sandkiste im Atlantik

Kommentare