+
Im Club der Langsamkeit gibt es ein Leben ohne Leuchtreklame und Zeitdruck: Positano (Italien) gehört zu den Gründungsstädten von der "cittáslow" Bewegung.

Slow Citys -  die langsamsten Städte der Welt

Im Club der Langsamkeit gibt es ein Leben ohne Zeitdruck und Leuchtreklame. Weltweit zählen 100 Städte und Gemeinden zu den langsamsten Städten der Welt. Ihr Symbol ist eine orangene Schnecke.

Das Schneckensymbol  ist ein Ehernzeichen und steht  für eine "citta slow" oder "slowcity" und bedeutet zu deutsch, langsame Stadt.

Ein Prädikat darf nur tragen, wer weniger als 50.000 Einwohner hat, weder Provinz- oder Bezirkshauptstadt ist und einen umfangreichen Kritierienkatalog erfüllt.

Die langsamsten Städte der Welt

Die langsamsten Städte der Welt

Ziel ist es Werte, Heimat und Tradition der einzelnen Städte zu erhalten und regionales Selbstbewusstsein zu stärken. Ursprung der "citta slow" slowcity - Bewegung war 1999 in Orvieto und wurde dort von den Bürgermeistern einiger aktiver italienischer "Slow Food" Städte wie Chianti, Orvieto, Bra, Positano ins Leben gerufen.

Während bei Slow Food die Suche nach Lebensqualität am Geschmack und der Qualität der Lebensmittel ansetzt, setzten die die langsamsten Städte neben Brauchtum auf Umweltpolitik, Lebensqualität und regionales Handwerk.

Lärm und Hektik sucht man an den 100 langsamsten Städten der Welt vergeblich. In Deutschland haben bis jetzt neuen Orte die "cittaslow" Auszeichnug erhalten. Mehr Infos zu "cittaslow" im Internet unter www.cittaslow.info.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verbote für Touristen am Gardasee: Das sollten Sie jetzt beachten
Alle reden über Probleme mit Touristen auf Mallorca oder Venedig. Aber der Gardasee ist bei Urlaubern beliebt wie lang nicht mehr. Das heißen nicht alle willkommen.
Verbote für Touristen am Gardasee: Das sollten Sie jetzt beachten
Skytrax-Ranking 2018: Das sind die besten Airlines der Welt
Auch in diesem Jahr wurden wieder die World Airline Awards von Skytrax vergeben. Platz eins geht dieses Jahr an eine andere Airline als noch im letzten Jahr.
Skytrax-Ranking 2018: Das sind die besten Airlines der Welt
Neue Wander- und Radroute am Great Barrier Reef geplant
Australien ist bald um eine spektakuläre Wanderroute reicher. Parallel zum Great Barrier Reef und mit Blick auf den Ozean wird die Strecke künftig Palm Cove und Port …
Neue Wander- und Radroute am Great Barrier Reef geplant
Krebsessen in Malmö oder mit dem Rad den Gardasee umrunden
Der Sommer hat viel zu bieten: Den Sternenhimmel in Kanada bestaunen, Krebsessen auf Malmös Straßenfest, Radfahren auf einem neuem Radweg am Gardasee und Wanderungen im …
Krebsessen in Malmö oder mit dem Rad den Gardasee umrunden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.