+
New York im Morgengrauen: Frühaufsteher können der US-Metropole ab sofort vom Empire State Building aus beim Wachwerden zusehen. Foto: Christina Horsten

Good Morning New York

Den Sonnenaufgang vom Empire State Building aus sehen

New York: Eine Stadt mit Trubel und vielen beeindruckenden Orten. Wer der Metropole einmal beim Aufstehen zusehen möchte, begibt sich am besten auf das Empire State Building.

New York (dpa/tmn) - Mehr als vier Millionen Menschen besuchen jedes Jahr das Empire State Building in New York. 365 Tage im Jahr ist der Wolkenkratzer, der zu den berühmtesten der Welt gehört, zwischen 8 Uhr morgens und 2 Uhr nachts geöffnet - und seit Oktober erstmals auch zum Sonnenaufgang.

Rund eine halbe Stunde vorher dürfen Besucher auf die Aussichtsplattform im 86. Stock des 381 Meter hohen Turms und von dort der Stadt beim Wachwerden zusehen. Die Tickets dafür sind allerdings mit 100 Dollar (rund 90 Euro) rund dreimal so teuer wie zu den regulären Öffnungszeiten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Kapstadt wird das Wasser knapp: Das können Sie als Urlauber tun
Dürre in Kapstadt: Deshalb ist der Wasserverbrauch in der südafrikanischen Metropole drastisch begrenzt worden. Urlauber müssen sich weniger einschränken. Das kommt auf …
In Kapstadt wird das Wasser knapp: Das können Sie als Urlauber tun
Tropical Islands wird erweitert
Seit mehr als zwölf Jahren besteht im Südosten Brandenburgs eine Südsee-Badelandschaft im Kleinformat. Das Freizeitareal Tropical Islands hat neue Pläne.
Tropical Islands wird erweitert
Reisetipps: Von Biikebrennen bis Kohlekunst
Das neue Jahr bietet viele Ausflugsmöglichkeiten: Entlang der Nordseestrände finden traditionelle Feuer statt. Das Ruhrgebiet widmet sich in einer städteübergreifenden …
Reisetipps: Von Biikebrennen bis Kohlekunst
Ihr Horoskop für einen gesunden Start ins neue Jahr
Wohltuendes Detox in den Bergen oder Massagen in königlichen Schlosshotels bieten die Gelegenheit nach der weihnachtlichen Schlemmerzeit fit ins Jahr 2018 zu starten.
Ihr Horoskop für einen gesunden Start ins neue Jahr

Kommentare