+
Schneespaß ohne Kunstschnee: Sonnenplateau Mieming.

Sonnenplateau Mieming baut Lift ab

Innsbruck  - Das Skigebiet Sonnenplateau Mieming will keines mehr sein und setzt jetzt auf unberührte Natur, grenzenlose Stille und Abgeschiedenheit. Wozu braucht es da noch einen Lift?

Der Ort westlich von Innsbruck baut seinen einzigen Skilift auf den Grünberg ab. “Es gibt mehr Gäste, die Winterurlaub machen, aber nicht skifahren wollen“, erklärt Manuel Lampe von Innsbruck Tourismus. “Und diese Gäste wollen nicht in Skischaukeln untergebracht sein.“

In diesem Jahr werden die Sessel des Lifts abgehängt und die Stützen entfernt. Im kommenden Jahr soll die gesamte Anlage abgebaut werden. Nur der Lift im Kinderland im Tal bleibt bestehen. Statt auf Skifahrer setzt die Region künftig auf Langläufer, Schneeschuh-Läufer und Wellness-Urlauber. Dazu sollen die Winterwanderwege auf 80 Kilometer Länge erweitert werden, erklärt Lampe.

Mehr Infos unter www.sonnenplateau.com

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Änderungen bei Flusskreuzfahrten wegen Niedrigwasser
Niedrigwasser in mehreren Flüssen macht der Schifffahrt zu schaffen. Auch Flusskreuzfahrten sind von der Dürre davon betroffen. Einige Routen müssen geändert oder gar …
Änderungen bei Flusskreuzfahrten wegen Niedrigwasser
Zimmermädchen enthüllt: Benutzen Sie nie gefaltetes Klopapier im Hotelzimmer
Sie kommen ins frisch gereinigte Hotelzimmer und freuen sich auf Ihren Aufenthalt. Sogar das erste Blatt Klopapier ist zu einem kleinen Dreieck gefaltet. Doch Vorsicht...
Zimmermädchen enthüllt: Benutzen Sie nie gefaltetes Klopapier im Hotelzimmer
Tipps für Urlauber: Vom Ruhrgebiet bis Mount Rushmore
Ein Tourismusticket in NRW und die Wiedereröffnung des ältesten Museums Frankreichs - es gibt viele Neuigkeiten kulturinteressierte Urlauber. Das weltberühmte Mount …
Tipps für Urlauber: Vom Ruhrgebiet bis Mount Rushmore
Prag feiert 100 Jahre Tschechoslowakei
Wer noch nie in Prag war, hat Ende Oktober eine besondere Gelegenheit. Für die Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag lädt die tschechische Hauptstadt zur Schlagerparty …
Prag feiert 100 Jahre Tschechoslowakei

Kommentare