+
Ein Streik auf spanischen Flughäfen ist voraussichtlich vom Tisch.

Spanien: Doch kein Streik an Flughäfen

Die Tourismus-Branche in Spanien ist erleichtert. Ein Streik auf spanischen Flughäfen zu Ostern ist voraussichtlich vom Tisch.

Ein Flugchaos in Spanien während des Osterwochenendes ist nach Verhandlungen zwischen der staatlichen Flughafenbetreiberfirma AENA und Gewerkschaften am Mittwoch voraussichtlich abgewendet worden.

Lesen Sie mehr

Spanien: Flughafenstreiks drohen zu Ostern

Ihr Recht bei Flugverspätung

AENA und Gewerkschaftsvertreter erreichten nach 17 Stunden Verhandlungen eine vorläufige Einigung. Diese muss nun in der kommenden Woche von der Gewerkschaftsbasis absegnet werden.

Die Gewerkschaften hatten 22 Tage Streiks ausgerufen, nachdem Pläne öffentlich geworden waren, AENA zur Hälfte zu privatisieren. Unter anderem war auch geplant die Hauptreisezeit zu Ostern zu bestreiken.

Die jetzt erzielte Einigung werde auch nach der Teilprivatisierung die Stellen der Angestellten und bestehende Arbeitsbedingungen garantieren, hieß es von AENA. Die staatliche Firma beschäftigt an den Flughäfen Signalgeber, Feuerwehrleute und andere Arbeiter.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Karibik-Urlauber haben es nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach "Irma" wütet nun "Maria". Reiseveranstalter kommen Betroffenen entgegen.
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Diese Häuser berühmter Personen sind sowohl unter kulturellen als auch historischen Aspekten sehenswerte Ausflugziele auf einer Reise durch Deutschland.
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Märchen werden in Reykjavik, der Hauptstadt Islands, wahr: Dort wurde tatsächlich das erste Einhorn gesichtet. Was es damit auf sich hat? Lesen Sie selbst.
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Eurowings und Condor: Neue Karibikflüge in der Winterzeit
Nachdem die Fluggesellschaft Air Berlin alle Karibik-Flüge ab Ende September gestrichen hat, übernehmen die Airlines Eurowings und Condor ab Düsseldorf neue Strecken in …
Eurowings und Condor: Neue Karibikflüge in der Winterzeit

Kommentare