+
In Spanien zahlen Urlauber am wenigsten für ein Mietauto. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Preisunterschiede

Spanien ist ein günstiges Land für Mietwagen-Urlauber

Ein Mietwagen im Urlaub ist praktisch. Doch die Preise fallen von Land zu Land unterschiedlich aus. Am günstigsten kommen Touristen in Spanien weg. Richtig teuer wird es nur wenige Meter nach der deutschen Grenze.

Madrid/München (dpa/tmn) - In Spanien sind Mietwagen für Urlauber im Vergleich zu anderen Ländern ziemlich günstig: Der Durchschnittspreis für einen Tag lag dort 2017 dem Vergleichsportal Check24 zufolge bei knapp unter 20 Euro - 19,33 Euro waren es laut einer Auswertung.

Gefragt waren Leihautos besonders auf Mallorca und Teneriffa sowie in der Gegend rund um Malaga, wie Check24 mitteilt. Ebenfalls günstig waren Mietwagen im vergangenen Jahr in Kroatien (20,46 Euro), auf Zypern (21,12 Euro) und in Portugal (21,81 Euro). Im beliebten Urlaubsland Griechenland sind die Tarife mit einem Durchschnittstagespreis von 27,57 Euro ebenfalls moderat.

Die Schweiz ist laut Check24 das mit Abstand teuerste Land für Mietwagen-Reisende. Dort zahlen Urlauber im Schnitt 70,04 Euro pro Tag für ein Leihauto. Ebenfalls teuer ist Island (62,24 Euro).

Auch in Nordamerika belastet ein Mietwagen das Reisebudget kräftig: Für die USA ermittelte das Portal für das Jahr 2017 einen Durchschnittspreis pro Tag von 44,48 Euro. In Kanada waren es 45,50 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau wird am Flughafen beim Schmuggeln erwischt - Sie glauben nicht, was sie unterm Rock trägt
Eine Frau verhält sich am Kinmen Airport so seltsam, dass Zollbeamte sie aufhalten. Und tatsächlich: Die Frau hatte etwas geschmuggelt, was man kaum glauben mag.
Frau wird am Flughafen beim Schmuggeln erwischt - Sie glauben nicht, was sie unterm Rock trägt
Darum sollten Passagiere sich gründlich umsehen, wenn die Kreuzfahrt-Crew "Code Adam" ausruft
Wenn es auf Kreuzfahrt zu Notfällen kommt, muss die Crew sich unbemerkt verständigen können. Dazu werden Codes verwendet, die wir für Sie zusammengestellt haben.
Darum sollten Passagiere sich gründlich umsehen, wenn die Kreuzfahrt-Crew "Code Adam" ausruft
FlixBus & Co.: So teuer werden Fernbus-Tickets zukünftig
Vor allem Menschen mit wenig Geld nutzen sie alternativ zur Bahn: Fernbusse. Aber die Phase extrem billiger Tickets ist wohl vorbei - denn die Preise steigen.
FlixBus & Co.: So teuer werden Fernbus-Tickets zukünftig
Höhere Strafen für Verkehrsverstöße in den Niederlanden
Verkehrsverstöße in den Niederlanden können schnell teuer werden - die Bußgeldbeträge wurden im neuen Jahr sogar noch mehr angehoben. Vor allem das Fahren mit Handy am …
Höhere Strafen für Verkehrsverstöße in den Niederlanden

Kommentare