Spanien-Urlauber müssen sich vor der Reise online registrieren. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn
+
Spanien-Urlauber müssen sich vor der Reise online registrieren. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Mallorca und Co.

Spanien-Urlauber müssen sich online registrieren

Urlaub am Mittelmeer ist wieder möglich. Doch vor der Reise müssen sich Reisende oft registrieren - so auch in Spanien. In Papierform ist die Anmeldung nur noch für begrenzte Zeit möglich.

Madrid/Berlin (dpa/tmn) - Spanien-Besucher müssen sich vor der Reise online registrieren.

Seit 1. Juli müssen Flugreisende grundsätzlich ein Formular im Spain-Travel-Health-Portal zur Gesundheitskontrolle ausfüllen. Das Formular erzeugt einen QR-Code, der bei Einreise vorgelegt werden muss, wie das Auswärtige Amt (AA) informiert. Dies könne auch über die entsprechende, kostenlose App erfolgen.

Bis 31. Juli 2020 kann nach AA-Angaben auch weiterhin bei Einreise ein Papier-Formular ausgefüllt werden. Reiseanbieter wie Fluggesellschaften, Reedereien und Veranstalter müssen demnach auf die Pflicht zur Vorlage des Dokuments bei Einreise hinweisen.

Zuvor hatten bereits die Mittelmeer-Länder Griechenland und Zypern vergleichbare Einreise-Registrierungen eingeführt.

© dpa-infocom, dpa:200703-99-663377/2

Spain Travel Health Portal

Reise- und Sicherheitshinweise für Spanien

Reise- und Sicherheitshinweise für Griechenland

Reise- und Sicherheitshinweise für Zypern

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kein Schmerzensgeld für Zwischenlandung wegen Defekt
Das Flugzeug hat plötzlich einen Riss in der Scheibe, der Pilot entscheidet sich zur Zwischenlandung - keine angenehme Situation. Zwei Urlauber wollten daraus Profit …
Kein Schmerzensgeld für Zwischenlandung wegen Defekt
Vorsicht: Auswärtiges Amt spricht Reisewarnung für Gebiet in deutschem Nachbarland aus
Erneut spricht das Auswärtige Amt eine Reisewarnung in einem deutschen Nachbarland aus. Dieses Mal wurde eine Provinz als Risikogebiet eingestuft.
Vorsicht: Auswärtiges Amt spricht Reisewarnung für Gebiet in deutschem Nachbarland aus
Corona in Spanien: Mehrere Regionen sind Risikogebiete - das muss im Urlaub beachten werden
Erst im Juni wurde die Reisewarnung für Spanien aufgehoben. Jetzt gelten wegen der Ausbreitung des Coronavirus einige Regionen als Risikogebiete. Das Auswärtige Amt …
Corona in Spanien: Mehrere Regionen sind Risikogebiete - das muss im Urlaub beachten werden
So holen Sie mit den Brückentagen 2021 das Maximum an Urlaub heraus
Schielen Sie auch schon auf die Brückentage 2021? Die Ausbeute an Feiertagen wird im nächsten Jahr zwar mau - trotzdem lässt sich viel Urlaub herausschlagen.
So holen Sie mit den Brückentagen 2021 das Maximum an Urlaub heraus

Kommentare