+
Frühlingsanfang: In Madrid fällt Schnee.

Wetter in Spanien spielt total verrückt

Urlauber in Spanien trauen ihren Augen kaum. Einen Tag nach Frühlingsbeginn hat sich in Spanien der Winter zurückgemeldet.

Weite Teile der Iberischen Halbinsel wurden am Mittwoch von heftigen Schneefällen überrascht. Auch in Madrid fiel Schnee, der im Laufe des Tages aber in Regen überging. In den Provinzen Teruel, Granada, Jaén, Murcia und Castellón im Osten und Südosten Spaniens waren mehrere Gebirgspässe nur mit Schneeketten passierbar.

Typischer Frühling sieht in Spanien sonst anders aus: Ein Schneepflug räumt die Straße frei.

Zahlreiche Züge hatten Verspätung, weil Gleisanlagen eingeschneit und Oberleitungen vereist waren. „Der Frühling brachte uns den Schnee, den der Winter uns versagt hatte“, schrieb die Online-Zeitung „elmundo.es“. Die Behörden hatten für 30 der insgesamt 50 Provinzen des Landes Unwetterwarnungen wegen Sturms sowie Schnee- und Regenfällen gegeben.

Die beliebtesten Reiseziele der Europäer

Top 10 der beliebtesten Reiseziele der Europäer

Die Niederschläge bedeuteten eine kurzfristige Erleichterung für die unter einer Dürre leidende Landwirtschaft. Spanien hatte den trockensten Winter seit Jahrzehnten erlebt. Die Regierung bat die Europäische Union um Sonderhilfen für die Landwirte, denen aufgrund der Trockenheit Ernteausfälle drohen. Die Meteorologen sagten für die kommenden Tage wärmere Temperaturen voraus.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das ist das größte Kreuzfahrtschiff der Welt
Am 22. Mai 2016 startete sie ihre Jungfernfahrt vom französischen Saint-Nazaire aus: Die "Harmony of the Seas" ist das weltweit größte Kreuzfahrtschiff.
Das ist das größte Kreuzfahrtschiff der Welt
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Karibik-Urlauber haben es nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach "Irma" wütet nun "Maria". Reiseveranstalter kommen Betroffenen entgegen.
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Diese Häuser berühmter Personen sind sowohl unter kulturellen als auch historischen Aspekten sehenswerte Ausflugziele auf einer Reise durch Deutschland.
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Märchen werden in Reykjavik, der Hauptstadt Islands, wahr: Dort wurde tatsächlich das erste Einhorn gesichtet. Was es damit auf sich hat? Lesen Sie selbst.
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?

Kommentare