Kabinett beschließt weitgehende Abschaffung des Solidaritätszuschlags

Kabinett beschließt weitgehende Abschaffung des Solidaritätszuschlags
+
Ein Pilot würdigte seine Crew und ihre Arbeit bei einem Landemanöver. Jetzt wurde er vom Dienst suspendiert.

Nach "Ehrenrunde"

Spektakuläre Landung: Air-Berlin-Pilot vom Dienst suspendiert

  • schließen

Nach dem aufsehenerregenden Flugmanöver der letzten Air-Berlin-Maschine aus den USA nach Düsseldorf ist der Pilot des Flugzeugs suspendiert worden.

Die Besatzung sei derzeit nicht im Flugdienst, teilte Air Berlin mit. Dies sei ein "normaler Prozess" bei der Untersuchung derartiger Vorfälle. Zuvor hatte die ZDF-Sendung "Frontal 21" darüber berichtet.

Abschiedslandung nach letztem Langstreckenflug

Das Flugzeug mit mehr als 200 Passagieren aus Miami war am Montag kurz vor der Landung durchgestartet und nach links über den Düsseldorfer Airport abgedreht. Nach einer Runde brachte der Pilot Flug AB 7001 sicher auf den Boden. "Frontal 21" zitiert den Piloten mit den Worten: "Wir wollten ein Zeichen setzen, einen würdigen und emotionalen Abschluss."

Das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) erklärte am Dienstag, Air Berlin sei um eine Stellungnahme zu dem Manöver der A330 gebeten worden. Eine Antwort steht laut LBA derzeit noch aus.

Video aus dem Tower zeigt die Landung

Am Montag, 16. Oktober landete das letzte Langstrecken-Flugzeug von Air Berlin aus den USA in Düsseldorf. Dabei legte der Pilot eine spektakuläre Landung hin und richtete sich zudem mit einer emotionale Rede an Passagiere und Crew.

sca / dpa

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr bekommt Waldbrand auf Gran Canaria unter Kontrolle
Langsam können die Menschen auf der Urlauberinsel Gran Canaria wieder aufatmen. Die ersten konnten die Notfallunterkünfte inzwischen verlassen und in ihre Häuser …
Feuerwehr bekommt Waldbrand auf Gran Canaria unter Kontrolle
Kreuzfahrtschiff mit schlimmster Wertung seiner Geschichte - Gründe verheerend
Schmutz, Verunreinigungen und Ungeziefer: Bei einer Inspektion erhielt ein beliebtes Kreuzfahrtschiff fast die denkbar schlechteste Bewertung - und fiel durch.
Kreuzfahrtschiff mit schlimmster Wertung seiner Geschichte - Gründe verheerend
Ex-Kreuzfahrt-Mitarbeiter mit Geständnis: "Das Schwierigste, das wir ertragen..."
Kreuzfahrten ziehen immer wieder Menschen an, für eine Weile an Bord zu arbeiten und Monate lang durch die Welt zu schippern. Klingt traumhaft? Ist es nicht immer.
Ex-Kreuzfahrt-Mitarbeiter mit Geständnis: "Das Schwierigste, das wir ertragen..."
"Schlimmste Zeit meines Lebens": Kreuzfahrt-Mitarbeiter beschreibt, wozu er an Bord gezwungen wurde
Eine Kreuzfahrt-Crew hat auf dem Schiff allerhand zu tun. Dabei gibt es jedoch auch einige äußerst unangenehme Aufgaben zu erledigen...
"Schlimmste Zeit meines Lebens": Kreuzfahrt-Mitarbeiter beschreibt, wozu er an Bord gezwungen wurde

Kommentare