Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen

Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen
Die fünf Meter lange Riesenechse habe seinen Artgenossen im Maul gehalten und seine Zähne in dessen Augen, Gehirn und Schnauze gebohrt. (Symbolbild)

Australien

Spektakulärer Krokodil-Kampf vor Augen von Touristen

Vor den Augen eines Touristenbootes hat sich ein Riesenkrokodil in Australien einen spektakulären Ringkampf mit einem kleineren Krokodil geliefert.

Die fünf Meter lange Riesenechse habe seinen Artgenossen im Maul gehalten und seine Zähne in dessen Augen, Gehirn und Schnauze gebohrt, berichtete Tourführerin Nikki Davies am Montag der Nachrichtenagentur AFP. Dann habe der Angreifer mit seiner Beute eine "Todesrolle" vollführt: Er habe das kleinere Krokodil unter Wasser gezogen, um es zu überwältigen, und sei dann wieder aufgetaucht.

"Es war echt spektakulär", sagte Davies nach dem dramatischen Schauspiel am Freitag in der Region Kakadu im Norden Australiens. Das kleinere Tier sei offenbar in das Revier des größeren vorgedrungen und sei dafür bestraft worden. Die 40 Touristen an Bord seien von dem brutalen Angriff wie hypnotisiert gewesen.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wo sich Skiurlauber über Lawinen informieren können
Angesichts der Lawinengefahr in den Alpen müssen Skifahrer derzeit besonders wachsam sein. Wie können sie sich am besten über die aktuelle Lage vor Ort informieren? Ein …
Wo sich Skiurlauber über Lawinen informieren können
Horror-Video: Crew bereitet Passagiere auf Flugzeug-Aufprall vor
Passagieren an Bord eines Flugzeugs stand wohl der blanke Horror im Gesicht, als die Crew durchsagte, es könnte zu einem Aufprall kommen. Was war passiert?
Horror-Video: Crew bereitet Passagiere auf Flugzeug-Aufprall vor
Philippinen-Urlauber müssen Region um Vulkan Mayon meiden
Auf den Philippinen kommt der Vulkan Mayon nicht zur Ruhe. Der spuckt Lavafontänen und Dampfwolken aus. Das Auswärtige Amt warnt Urlauber, die Sperrzone um den Berg zu …
Philippinen-Urlauber müssen Region um Vulkan Mayon meiden
Dieser Mann spart durch eine Dating-App auf Reisen richtig viel Geld
Tinder ist eine Dating-App, mit der sich Frauen und Männer verabreden und möglicherweise näherkommen können. Ein junger Mann nutzt sie dagegen gänzlich anders.
Dieser Mann spart durch eine Dating-App auf Reisen richtig viel Geld

Kommentare