Die fünf Meter lange Riesenechse habe seinen Artgenossen im Maul gehalten und seine Zähne in dessen Augen, Gehirn und Schnauze gebohrt. (Symbolbild)

Australien

Spektakulärer Krokodil-Kampf vor Augen von Touristen

Vor den Augen eines Touristenbootes hat sich ein Riesenkrokodil in Australien einen spektakulären Ringkampf mit einem kleineren Krokodil geliefert.

Die fünf Meter lange Riesenechse habe seinen Artgenossen im Maul gehalten und seine Zähne in dessen Augen, Gehirn und Schnauze gebohrt, berichtete Tourführerin Nikki Davies am Montag der Nachrichtenagentur AFP. Dann habe der Angreifer mit seiner Beute eine "Todesrolle" vollführt: Er habe das kleinere Krokodil unter Wasser gezogen, um es zu überwältigen, und sei dann wieder aufgetaucht.

"Es war echt spektakulär", sagte Davies nach dem dramatischen Schauspiel am Freitag in der Region Kakadu im Norden Australiens. Das kleinere Tier sei offenbar in das Revier des größeren vorgedrungen und sei dafür bestraft worden. Die 40 Touristen an Bord seien von dem brutalen Angriff wie hypnotisiert gewesen.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln
Das Wechseln der Sitzplätze im Flugzeug führt bei vielen Flugbegleitern zu schlechter Stimmung. Die Gründe dafür erklärt nun ein Flugbegleiter.
Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln
Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen
Auf Reisen mit dem Rucksack oder auch bei längeren Hotelaufenthalten ist es sinnvoll, eine kleines Stück Seife mitzunehmen - und zwar nicht zum Waschen.
Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen
Osteria in Italien wieder bestes Restaurant der Welt
Lecker, leckerer, am leckersten: Das Lokal Osteria Francescana hat erneut den Titel als bestes Restaurant der Welt ergattert. Auch eine deutsche Einrichtung schaffte es …
Osteria in Italien wieder bestes Restaurant der Welt
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Die Verbote auf der beliebten Urlaubsinsel der Deutschen häufen sich: Jetzt soll es an diesem Strand auf Mallorca blad verboten werden, Alkohol zu konsumieren.
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.