Berlin: Explosion am Stadtschloss erschüttert Hauptstadt - Video zeigt Rauchsäule 

Berlin: Explosion am Stadtschloss erschüttert Hauptstadt - Video zeigt Rauchsäule 
+
Die Ski des Freundes sind brandneu auf dem Markt und am liebsten will man sie selbst mal eine Abfahrt lang testen. Davon sollte man unbedingt absehen. Foto: Felix Kästle

Risiken vermeiden

Spontaner Skitausch kann gefährlich sein

So reizvoll es auch ist, die Ski des Freundes einmal selbst zu fahren - von einem Skitausch auf der Piste sollten Wintersportler absehen. Auch bei gleichem Körperbau und Schuhgröße ist dann eine korrekte Auslösefunktion nicht mehr gewährleistet.

Planegg (dpa/tmn) - Von einem spontanen Skitausch mit dem Kumpel oder der Freundin raten Experten ab. Grund ist die Bindung, die stets individuell eingestellt werden sollte.

Auch wenn die Größe der Skischuhe beider Wintersportler gleich ist, heißt das nicht, dass die Sohlenlänge identisch ist, wie der Deutsche Skiverband (DSV) erklärt. Somit sei die Sicherheitsfunktion der Bindung nicht gewährleistet. Eine optimal eingestellte Bindung bietet einerseits guten Halt auf dem Ski, andererseits muss sie bei Stürzen rechtzeitig auslösen.

Wintersportler sollten ihre Skibindung immer vom Profi in einem Fachgeschäft einstellen lassen, raten Experten. Das Justieren auf eigene Faust ist fehleranfällig - ob bei gebrauchten oder von einem Freund geliehenen Skischuhen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kreuzfahrt-Mitarbeiter über Rang-Unterschiede an Bord: "Keiner von uns hatte Rechte..."
Die Besatzung von Kreuzfahrtschiffen erlebt die Reise gänzlich anders als Passagiere. Ein ehemaliger Mitarbeiter plaudert aus dem Nähkästchen.
Kreuzfahrt-Mitarbeiter über Rang-Unterschiede an Bord: "Keiner von uns hatte Rechte..."
Hotel nutzt Corona-Krise aus - und bietet Coronavirus-Tests in Luxus-Suite für 460 Euro
Ein Hotel in der Schweiz bietet während der Coronavirus-Krise Luxusappartements zur Quarantäne an. Sogar einen Test sollen Gäste dort bekommen.
Hotel nutzt Corona-Krise aus - und bietet Coronavirus-Tests in Luxus-Suite für 460 Euro
Vor den Toren Afrikas: der Nebelwald Garajonay auf La Gomera
Auch wenn ein Urlaub auf den Kanarischen Inseln derzeit nicht möglich ist, möchte La Gomera Touristen zumindest gedanklich auf eine Reise in seine Natur schicken.
Vor den Toren Afrikas: der Nebelwald Garajonay auf La Gomera
Urlaub daheim: Sieben Hilfsmittel, Reiselust in der Isolation zu stillen
Fernweh in Zeiten des Coronavirus: Wenn die Sonne im April an Kraft gewinnt, steigt bei vielen die Sehnsucht nach Sommer, Urlaub und Verreisen.
Urlaub daheim: Sieben Hilfsmittel, Reiselust in der Isolation zu stillen

Kommentare