+
Besucher der f.re.e 2013 können an der Boulderwand oder am Kletterturm ihre Geschicklichkeit und ihr sportliches Talent unter Beweis stellen.

Im Bereich Sport & Outdoor geht`s hoch hinaus

Besonders aktive Besucher haben auf der f.re.e die Möglichkeit, ihr sportliches Talent unter Beweis zu stellen. In Kooperation mit dem Deutschen Alpenverein stehen eine Boulderwand und ein Kletterturm zur Verfügung.

Dort finden auch die Kletterwettbewerbe CLIMB f.re.e und die Bayerischen Meisterschaften im Bouldern statt.

Lesen Sie auch:

Kletterass Ondra auf der f.re.e

Der 5. CLIMB f.re.e als Teil der Wettkampfserie Oberlandcup wird am Samstag, 23. Februar ausgetragen. Bei diesem Amateurpokal klettern Kinder, Jugendliche und Erwachsene ohne Seil und Absicherung an der Boulderwand um die Wette. Einen Tag später, am Sonntag, 24. Februar, fallen an derselben Stelle die Entscheidungen bei der Bayerischen Meisterschaft im Bouldern, wenn Jugendliche und Junioren um Medaillen kämpfen.

Ebenfalls viel Gefühl in den Händen benötigt man nur ein paarMeter weiter beim Bogenschießstand der Stadt München. Unter professioneller Anleitung können große und kleine Besucher Robin Hood spielen und versuchen, ins Schwarze zu treffen.

Erstmals bei der f.re.e wird es in diesem Jahr die Sonderschau „Einfach Wandern“ geben. Experten des DAV beraten Besucher über die passende Kleidung, die richtige Ausrüstung oder die optimale Routenplanung. Außerdem erhalten Wandereinsteiger Informationen zu zahlreichen Schnuppertouren.

Mehr Informationen zu den Angeboten der f.re.e unter www.free-muenchen.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Checkliste: So packen Sie Ihren Koffer für die Reise
Wenn der letzte Koffer gepackt ist, kann der Urlaub endlich losgehen. Die Lieblingsachen sind im Gepäck verstaut. Hier gibt‘s ein paar Tipps, damit Sie schnell starten …
Checkliste: So packen Sie Ihren Koffer für die Reise
Nicht jeder darf im Flugzeug am Notausgang sitzen - aus diesem Grund
Für mehr Beinfreiheit legen sich Passagiere mächtig ins Zeug. Das müssen sie im Notfall auch. Deshalb darf nicht jeder dort Platz nehmen. Es gelten strikte Regeln.
Nicht jeder darf im Flugzeug am Notausgang sitzen - aus diesem Grund
Hände als Besteck, Kaugummi an die Wand: Die Sitten anderer Länder
Im Restaurant Müll runterwerfen, Kaugummi an die Wand kleben oder mit Tomaten schmeißen – im deutschsprachigen Raum ist das tabu, in anderen Ländern gehört's dazu.
Hände als Besteck, Kaugummi an die Wand: Die Sitten anderer Länder
Planen Sie ein romantisches Wochenende in der Adventszeit
Ob Weihnachtsmärkte in Dresden oder Wellness im Allgäu, in unserem Oktober-Horoskop haben wir für jedes Sternzeichen einen besonderen Adventstipp herausgesucht.
Planen Sie ein romantisches Wochenende in der Adventszeit

Kommentare