+
Auf vielen Autobahnen - wie hier auf der A8 - drohen am Wochenende Staus.

Staugefahr für Herbsturlauber

München - Die Alpen im Süden und die Küsten im Norden locken in den Herbstferien die Urlauber. Die Autofahrt könnte allerdings mühsam werden, denn Verkehrsexperten rechnen Ende der Woche mit viel Verkehr.

Herbsturlauber aus 13 Bundesländern seien unterwegs, berichtete der Automobilclub ADAC. Hinzu kommen die Tagesausflügler. Während Familien mit Schulkindern aus Bremen, Niedersachsen oder Thüringen in die Ferien starten, fahren Reisende aus Hamburg, Berlin oder dem Saarland schon wieder nach Hause. In Hessen und Schleswig-Holstein bricht dagegen die zweite Ferienwoche an. Der Verkehr werde dicht sein, sagte ein ADAC-Sprecher. “Aber wir rechnen nicht mit der ganz großen Katastrophe.“

Geduld aufbringen müssen die Autofahrer vor allem an vielen Baustellen. Staugefährdet sind nach ADAC-Angaben etwa die Autobahnen rund um Hamburg, die A 1 von Köln nach Lübeck, die A 19 und A 24 zwischen Rostock und Berlin oder die A 7 von Hannover über Kassel und Würzburg nach Füssen.

Viel Verkehr soll es auch auf der A 8 von Karlsruhe über München nach Salzburg sowie auf der A 93 Richtung Kufstein geben. Viele Herbsturlauber seien auch auf den Fernstraßen in Österreich, Italien und der Schweiz unterwegs.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vergessene Orte in Berlin und Umgebung: Diese Lost Places beeindrucken
Für die ganz eigene Urban-Exploration-Tour: Eine Auswahl der schönsten Lost Places in Berlin und Umgebung finden Sie in unserer Übersicht.
Vergessene Orte in Berlin und Umgebung: Diese Lost Places beeindrucken
Frau aus Flugzeug geschmissen - weil sie sich über Baby beschwerte
Eine Frau wurde aus einem Flugzeug entfernt, nachdem sie sich darüber beschwert hatte, in der Nähe einer jungen Mutter und ihres Babys sitzen zu müssen.
Frau aus Flugzeug geschmissen - weil sie sich über Baby beschwerte
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Im Flugzeug vergessen viele, dass sich auch andere Passagiere an Bord befinden. So wie auch eine Frau, die ihre Mitmenschen mit einer Aktion fassungslos machte.
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Brüllen und toben: Sollte es in Flugzeugen kinderfreie Zonen geben?
Nachdem erst neulich wieder die Diskussion über schreiende Kinder im Flugzeug ausbrannte: Warum bieten Fluggesellschaften keine kinderfreien Zonen im Flugzeug an?
Brüllen und toben: Sollte es in Flugzeugen kinderfreie Zonen geben?

Kommentare