+
Am Wochenende besteht vor allem in Mitteldeutschland Staugefahr auf deutschen Autobahnen. Foto: Armin Weigel/dpa

Osterferien-Start

Stauprognose: Das Wochenende bringt mehr Verkehr

Im Bundesland Hessen und in Belgien beginnen am Wochenende die Osterferien. Das kann in diesen Regionen zu Staus auf den Autobahnen führen. Außerdem verlangsamen einige Baustellen den Verkehr.

Stuttgart (dpa/tmn) - Am Wochenende (31. März bis 2. April) müssen Autofahrer vor allem im Rhein-Main-Gebiet und in Teilen von Mitteldeutschland mit mehr Verkehr auf den Autobahnen rechnen.

Auch umfangreiche Baustellen könnten rund um die Ballungsräume für Verzögerungen im Verkehrsfluss sorgen. Das teilt der Auto Club Europa (ACE). Hintergrund ist der Beginn der Osterferien in Hessen. Auch in Belgien starten die Ferien. Die Routen in die Alpen können Wintersportler füllen - vor allem am Samstag, informiert der ADAC. Abgesehen davon dürfte es aber eher ruhig zugehen. Die möglichen Staustrecken im Überblick:

A 1 Hamburg - Bremen - Dortmund
A 1 Trier - Saarbrücken: zwischen Eppelborn und Illingen Vollsperrung der Strecke in Richtung Saarbrücken bis 10.04. (05.00 Uhr)
A 2 Dortmund - Hannover - Braunschweig
A 3 Frankfurt - Würzburg - Nürnberg - Passau
A 5 Hattenbacher Dreieck - Karlsruhe - Basel
A 6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
A 7 Hamburg - Hannover - Würzburg - Füssen/Reutte
A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
A 9 München - Nürnberg - Berlin
A 61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen
A 93 Kufstein - Inntaldreieck
A 95 / B2 München - Garmisch-Partenkirchen
A 99 Umfahrung München

Wie in der vergangenen Woche hängt die Verkehrslage in der Schweiz und in Österreich stark vom Wetter ab: Die Wege von und zu den Skigebieten füllen sich bei gutem Wetter. Und in tieferen Lagen dürften dann mehr Ausflügler - auch auf dem Motorrad und dem Fahrrad - unterwegs sein. Bei schlechtem Wetter sagt der ACE weitgehend ruhigen Verkehr voraus.

ACE-Stauprognose

ADAC-Stauprognose

ADAC-Stauprognose als Video

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vergessene Orte in Berlin und Umgebung: Diese Lost Places beeindrucken
Für die ganz eigene Urban-Exploration-Tour: Eine Auswahl der schönsten Lost Places in Berlin und Umgebung finden Sie in unserer Übersicht.
Vergessene Orte in Berlin und Umgebung: Diese Lost Places beeindrucken
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Im Flugzeug vergessen viele, dass sich auch andere Passagiere an Bord befinden. So wie auch eine Frau, die ihre Mitmenschen mit einer Aktion fassungslos machte.
Was diese Frau im Flieger macht, bringt Passagiere richtig auf die Palme
Lost Places Bayern: Besuchen Sie diese verlassenen Orte
Sie zu besuchen, ist wie eine Reise in die Vergangenheit: Lost Places sind verlassene Orte. Gerade in Bayern finden sich davon viele sehenswerte.
Lost Places Bayern: Besuchen Sie diese verlassenen Orte
Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt
Wer einmal richtig allein sein möchte, der sollte an diesen Ort reisen: Point Nemo im Pazifischen Ozean ist der einsamste und abgelegenste Ort der ganzen Welt.
Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt

Kommentare