+
Weihnachten XXL: Eine 110 Jahre alte Fichte aus der Steiermark steht seit Mittwoch auf dem Römerberg in Frankfurt.

Alle Jahre wieder!

Hat Frankfurt den größten Weihnachtsbaum?

Christbaum oder Tannenbaum  - alle Jahre wieder stellen Frankfurt, München und Dresden einen Weihnachtsbaum auf. Der Frankfurter Baum ist angeblich der längste.

Der Weihnachtsbaum in der Hochhausstadt Frankfurt am Main ist einmal mehr riesig: Seit Mittwoch steht ein 30 Meter hoher Christbaum auf dem Römerberg, wie die Frankfurter Tourismus und Congress GmbH mitteilte. Frankfurt am Main liegt damit weit vorne, wie eine HR-online-Umfrage in größeren deutschen Städten ergab. Der Münchner Baum misst demnach 25,5 Meter, der in Dresden 22.

Rekord-Weihnachtsbaum in Dortmund

Konkurrenz kommt aus dem Ruhrgebiet: Dortmund will sich wieder mit einem 45 Meter hohen Baum schmücken. Dort sollen allerdings 1700 Fichten ein großes Ganzes ergeben. „Wir gehen davon aus, dass wir unter den frei gewachsenen Bäumen die Nase dennoch vorne haben“, sagte der Frankfurter Weihnachtsmarkt-Veranstalter Kurt Stroscher.

Für die 110 Jahre alte Fichte war es ein weiter Weg: Der 8,5 Tonnen schwere Baum aus der österreichischen Steiermark wurde vergangene Woche per Tieflader in die Mainmetropole gekarrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Südafrika-Reisen dürften zum Winter wieder teurer werden
Südafrika als Reiseland boomt ungebrochen. Vergangenes Jahr gab es einen neuen Besucherrekord aus Deutschland - befeuert durch den günstigen Rand. Doch die Währung ist …
Südafrika-Reisen dürften zum Winter wieder teurer werden
Reise nach Zagreb: Zwischen Mittelmeer- und Balkan-Flair
Zagreb gilt als Geheimtipp für Städtereisende. Kein Wunder: In der kroatischen Hauptstadt herrscht eine Atmosphäre, die man andernorts vergeblich sucht.
Reise nach Zagreb: Zwischen Mittelmeer- und Balkan-Flair
Welcher ist eigentlich der sicherste Sitzplatz im Flugzeug?
Gibt es ihn, den Sitzplatz im Flugzeug, der die meiste Sicherheit verspricht? Und mit welchen Gefahren müssen Flugzeugpassagiere eigentlich wirklich rechnen?
Welcher ist eigentlich der sicherste Sitzplatz im Flugzeug?
Glitzer und Regenbogen: Ultimatives Café für Einhorn-Fans
Der Einhorn-Trend geht weiter und erwacht in Bangkok zum Leben: Dort gibt es jetzt ein Einhorn-Café - in Regenbogenfarben und mit glitzernden, bunten Speisen.
Glitzer und Regenbogen: Ultimatives Café für Einhorn-Fans

Kommentare