+
Sternekoch Tim Raue eröffnet jetzt ein Restaurant auf der "Mein Schiff 5". Foto: Jörg Carstensen

Sternekoch Raue übernimmt Restaurant auf der "Mein Schiff 5"

Der Berliner Sternekoch Tim Raue will in See stechen. Sein neues Restaurant befindet sich auf einem Kreuzfahrtschiff und heißt "Hanami by Tim Raue".

Berlin (dpa/tmn) - Der Berliner Sternekoch Tim Raue übernimmt auf dem neuen Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 5" von Tui Cruises ein Restaurant. Das "Hanami by Tim Raue" wird am Heck im sogenannten Diamanten zu finden sein.

An diesem Platz befindet sich auf den bisherigen Schiffen der Baureihe die "Café-Lounge". Das teilte die Reederei auf der Reisemesse ITB mit. Raue werde gelegentlich auch selbst an Bord in der Küche arbeiten.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Restaurants an Bord müssen Passagiere für das Essen im Raue-Restaurant einen Aufpreis zahlen. Als weitere gastronomische Neuheiten wird es auf der "Mein Schiff 5" das österreichische "Schmankerl"-Restaurant sowie die italienische "Osteria" geben. Der Neubau von Tui Cruises wird Mitte Juli getauft.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München
Urlaub ist zur Erholung da, um neue Länder zu erkunden und fremde Kulturen zu entdecken. Doch nicht selten geht so ein Aufenthalt im vermeintlichen Urlaubsparadies nach …
Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München
Türkei-Reisehinweise: FTI erklärt erste Auswirkungen
München - Trotz der Verschärfung des Reisehinweises für die Türkei erwartet der Veranstalter FTI keine größeren Buchungsrückgänge für das Urlaubsziel.
Türkei-Reisehinweise: FTI erklärt erste Auswirkungen
Diese Flugzeug-Mahlzeiten bekamen Passagiere wirklich serviert
Ein Flugzeug-Essen ist meist nicht außergewöhnlich - dennoch freuen sich viele Passagiere darauf. Es sei denn, Sie kriegen etwas anderes als erwartet...
Diese Flugzeug-Mahlzeiten bekamen Passagiere wirklich serviert
Türkei: Wem das Wegbleiben der Deutschen wirklich schadet
Nach den verschärften Reisehinweisen werden nun noch mehr Deutsche Erdogans Türkei fernbleiben. Leiden werden darunter in erster Linie Erdogans Kritiker an der Küste.
Türkei: Wem das Wegbleiben der Deutschen wirklich schadet

Kommentare