+
Tödlicher Sog: Auf der thailändischen Ferieninsel Phuket haben die Behörden nach mehreren Todesfällen Strände wegen starker Strömungen gesperrt.

Badeverbot im Urlaubsparadies

Todesgefahr! Strände auf Phuket gesperrt

An den traumhaften Stränden der thailändischen Ferieninsel Phuket haben die Behörden jetzt ein Badeverbot verhängt. Wer ins Meer geht riskiert sein Leben.

Auf der thailändischen Ferieninsel Phuket haben die Behörden nach mehreren Todesfällen Strände wegen starker Strömungen gesperrt. Betroffen sind nach Berichten örtlicher Medien der Touristenort Kata und der Strand Karon. Allein in den vergangenen Tagen waren vier Menschen ertrunken und weitere 30 von Rettungsschwimmern aus dem Meer gezogen worden.

Gespannte Seile warnen Urlauber nun. Der Chef der örtlichen Rettungsschwimmer rät jedoch auch an anderen Stränden zu Vorsicht. Nur 20 bis 30 Meter vom Strand könnten überaus gefährliche Strömungen auftreten. Nach seinen Aussagen ignorieren etliche Urlauber das Badeverbot. In Thailand ist derzeit Monsunsaison.

Top 10: Die schönsten Strände der Welt

Top 10: Die schönsten Strände der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Normales Urlaubsfoto ist für einige verwirrend - Irgendetwas wirkt falsch
Was ist da denn los? Ein scheinbar typisches Urlaubsfoto, wie es fast jeder schon mal gemacht hat, lässt viele bei Facebook durchdrehen. 
Normales Urlaubsfoto ist für einige verwirrend - Irgendetwas wirkt falsch
Hotels schlagen Alarm: Klauen Sie diesen Gegenstand aus Ihrem Zimmer, müssen Sie teuer büßen
Immer mehr Luxushotels weltweit haben die Nase voll: Gäste stehlen ständig Matratzen aus den Zimmern! Wie die Urlauber das anstellen, erfahren Sie hier.
Hotels schlagen Alarm: Klauen Sie diesen Gegenstand aus Ihrem Zimmer, müssen Sie teuer büßen
Fluggast spürt plötzlich Schmerz im Bein - dann kommt es zum Notfall-Einsatz
Eine Passagierin verspürt an Bord eines United Airlines-Fluges ein Stechen im Bein. Als sie realisiert, woher der Schmerz kommt, wird ein Notfall-Einsatz ausgelöst.
Fluggast spürt plötzlich Schmerz im Bein - dann kommt es zum Notfall-Einsatz
Laos beschränkt Visa bei Einreise
Das kleine Land Laos in Asien bietet ein Visum bei der Einreise an. Doch an einigen Landgrenzen ist damit bald Schluss.
Laos beschränkt Visa bei Einreise

Kommentare