Am Playa de Sant Sebastià in barcelona wurde ein möglicher Sprengsatz im Meer gefunden. Die Polizei hat den Strand vorübergehend gesperrt. Foto: Ignacio Murillo/AP
+
Am Playa de Sant Sebastià in barcelona wurde ein möglicher Sprengsatz im Meer gefunden. Die Polizei hat den Strand vorübergehend gesperrt. Foto: Ignacio Murillo/AP

Bombe entdeckt

Strand in Barcelona evakuiert

Der Stadtstrand Playa de Sant Sebastià in Barcelona wurde evakuiert und bleibt vorübergehend gesperrt. Grund ist die Bergung einer Bombe.

Barcelona (dpa) - Die Polizei hat am Sonntag (25. August) wegen eines Sprengkörper-Fundes im Wasser einen bekannten Strand in Barcelona evakuiert. Es handele sich um die Playa de Sant Sebastià, den südlichsten der Stadtstrände der katalanischen Metropole, teilte die örtliche Polizei auf Twitter mit.

Sie forderte die Badegäste auf, den Anweisungen der Beamten zu folgen. Möglicherweise handele es sich um ein explosives Relikt aus dem spanischen Bürgerkrieg, berichtete die Zeitung "El Periódico".

Experten der Marine sollen den Sprengsatz, der etwa 25 Meter vom Strand entfernt in drei Metern Tiefe liegt, entschärfen, schrieben Medien unter Berufung auf die Guardia Civil. So lange bleibe der Strand komplett gesperrt.

Tweet der örtlichen Polizei

Bericht El Periódico

Bericht La Vanguardia

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Was bringt eine ausländische Corona-Warn-App?
Die Corona-Warn-App soll Infektionsketten unterbrechen und Nutzer über Risikobegegnungen informieren. Auch andere Länder bieten solche Apps an - für deutsche Urlauber …
Was bringt eine ausländische Corona-Warn-App?
Betrunkener Malle-Urlauber randaliert im Flugzeug - das blüht ihm jetzt
Ein betrunkener Flugpassagier soll in einem Eurowings-Flieger randaliert haben. Das ist aber noch nicht alles. Das droht dem Mallorca-Urlauber jetzt.
Betrunkener Malle-Urlauber randaliert im Flugzeug - das blüht ihm jetzt
Pauschalreise oder Individualreise buchen?
Wer bringt mich im Ernstfall nach Hause? An wen kann ich mich wenden, wenn im Urlaub etwas schief läuft? Nicht nur, aber gerade wegen Corona sind das wichtige Fragen. Es …
Pauschalreise oder Individualreise buchen?
Bali will im September für ausländische Touristen öffnen
Inländische Touristen dürfen ab Donnerstag wieder Tempel und Strände besuchen. Im September sollen die Pforten auch für Urlauber aus dem Ausland wieder öffnen.
Bali will im September für ausländische Touristen öffnen

Kommentare