+
Im Strandkorb den Sommer genießen.

Strandkörbe testen auf der Nordsee-Insel Föhr

Wyk auf Föhr - Den heißesten Sommer-Job vergibt in diesem Jahr die Nordseeinsel Föhr. Erstmals sucht die "Friesische Karibik" für diesen Sommer einen "Strandkorbtester in Vollzeit".

Am Arbeitsplatz heißt es für den Gewinner dann zwei Wochen lang: zurücklehnen und entspannen. Interessierte können sich ab sofort online unter foehr.de auf den Traumjob bewerben.

Das Meer rauscht leise im Hintergrund und die Sonne strahlt mit voller Kraft vom Himmel. Sommerstimmung pur in der Friesischen Karibik! Passend dazu vergibt die Föhr Tourismus GmbH in diesem Jahr erstmals einen echten Sommer-Traumjob - und begibt sich auf die Suche nach einem Strandkorbtester. "Bei der Auswahl kommt es uns vor allem darauf an, dass der Bewerber eine ausgeprägte Leidenschaft für Entspannung und Wohlfühlen mit sich bringt", sagt Sandra Lessau, Marketingleiterin der Föhr Tourismus GmbH augenzwinkernd.

Der Strandkorbtester und seine Begleitung wohnen für die Dauer des Gewinns in einem Hotel inklusive Verpflegung. Leihfahrräder, Fährtickets und Gutscheine für das Bade-, und Thalassocenter AQUAFÖHR gibt es kostenfrei dazu. Bewerbungsschluss ist der 11. Juni 2010.

In Hamburg, Kiel und Lübeck können sich Interessierte bei einem mobilen Föhr-Team bewerben, das mit Vespa und angehängtem Strandkorb durch die Innenstädte tourt.

Parallel zur Suche nach dem Strandkorbtester hat Föhr im Mai seine Werbekampagne in Norddeutschland gestartet. "Schleswig-Holstein ist für uns ein enorm wichtiger Markt. Besonders aus Hamburg reisen viele Kurzurlauber nach Föhr", so Sandra Lessau. Deswegen wirbt die "Friesische Karibik" in Hamburg, Kiel und Lübeck mit Großflächenplakaten, Anzeigen und Traffic Boards um die Gunst der Urlauber.

Die Online-Bewerbung und weitere Informationen zur Nordseeinsel Föhr finden Sie unter www.foehr.de .

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln
Das Wechseln der Sitzplätze im Flugzeug führt bei vielen Flugbegleitern zu schlechter Stimmung. Die Gründe dafür erklärt nun ein Flugbegleiter.
Flugbegleiter enthüllt: Darum sollten Sie im Flugzeug nicht den Platz wechseln
Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen
Auf Reisen mit dem Rucksack oder auch bei längeren Hotelaufenthalten ist es sinnvoll, eine kleines Stück Seife mitzunehmen - und zwar nicht zum Waschen.
Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen
Osteria in Italien wieder bestes Restaurant der Welt
Lecker, leckerer, am leckersten: Das Lokal Osteria Francescana hat erneut den Titel als bestes Restaurant der Welt ergattert. Auch eine deutsche Einrichtung schaffte es …
Osteria in Italien wieder bestes Restaurant der Welt
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Die Verbote auf der beliebten Urlaubsinsel der Deutschen häufen sich: Jetzt soll es an diesem Strand auf Mallorca blad verboten werden, Alkohol zu konsumieren.
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.