Italien: Streik behindert Bahnverkehr

Bahnfahrgäste müssen am Wochenende wegen eines geplanten Streiks mit Einschränkungen in Italien rechnen. Bahnreisende müssen auf betimmten Strecken in Busse umsteigen.

Die Bediensteten der italienischen Bahn wollen von Samstag, 21.00 Uhr, bis Sonntag, 21.00 Uhr, die Arbeit niederlegen. Die Deutsche Bahn wird deshalb auf der Strecke München - Innsbruck - Bozen zwischen Innsbruck und Bozen Busse einsetzen, wie das Unternehmen auf seiner Homepage mitteilt. Gleiches gilt für die entgegengesetzte Richtung. Auch zwischen Verona und Venedig sollen laut der Deutschen Bahn Ersatzbusse zum Einsatz kommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mindestzeit plus Puffer zum Umsteigen am Flughafen einplanen
Das Umsteigen kann an Flughäfen zum Stresstest werden. Deshalb sollten sich Reisende vorher immer gut informieren und einen Zeitpuffer einplanen.
Mindestzeit plus Puffer zum Umsteigen am Flughafen einplanen
Restgeld noch im Urlaub zurücktauschen
Die meisten Reisekosten lassen sich inzwischen problemlos mit der Kreditkarte bezahlen. Doch wer etwa gern bei Straßenhändlern kauft, ist auf Bargeld in der …
Restgeld noch im Urlaub zurücktauschen
Hainan erlaubt visafreie Einreise bis 30 Tage
Weiße Strände und ganzjährig tropisches Klima: Die Insel Hainan ist das Lieblingsurlaubsziel der Chinesen. Jetzt können auch ausländische Touristen visafrei bis zu 30 …
Hainan erlaubt visafreie Einreise bis 30 Tage
Warum Sie im Hotel auf dieser Seite des Bettes schlafen sollten
Hotelbetten unterscheiden sich stark hinsichtlich der Qualität, die Gäste ihnen beimessen. Ein Experte erklärt, worauf Sie bei Übernachtungen im Hotel achten sollten.
Warum Sie im Hotel auf dieser Seite des Bettes schlafen sollten

Kommentare