Streiks in Griechenland - Tui verschiebt Flüge

Hannover - Wegen der in Griechenland angekündigten Streiks der Fluglotsen wird der größte deutsche Reiseveranstalter Tui am Mittwoch Flüge verschieben. Die Betroffenen wurden bereits informiert.

Betroffen seien rund 600 Tui-Gäste, teilte der Veranstalter am Dienstag in Hannover mit. Sie seien bereits über die neuen Flugzeiten informiert worden. “Wir rechnen nur mit geringfügigen Auswirkungen und kleineren Flugzeitenänderungen. Leistungseinschränkungen sind nicht zu erwarten“, erläuterte der Leiter des Tui-Krisenstabs, Ulrich Heuer.

Die griechischen Fluglotsen werden voraussichtlich von 12.00 bis 16.00 Uhr griechischer Zeit (11.00 bis 15.00 Uhr MESZ) streiken. Dazu haben die beiden größten Gewerkschaftsverbände des privaten (GSEE) und des staatlichen Sektors (ADEDY) aufgerufen. Sie wollen damit gegen neue Sparpläne der sozialistischen Regierung in dem von der Schuldenkrise erschütterten Land protestieren. Alle staatlichen Behörden sowie viele Schulen sollen geschlossen bleiben. Im Zentrum Athens und anderer Städte des Landes sind Kundgebungen geplant.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paar macht Fotos von Gruselhotel - und entdeckt Schauderhaftes
Durch die Verfilmung von Stephen Kings Horror-Roman "The Shining" wurde das Stanley-Hotel berühmt. Ein Paar will nun einen Geist in einem Foto eingefangen haben.
Paar macht Fotos von Gruselhotel - und entdeckt Schauderhaftes
Checkliste: So packen Sie Ihren Koffer für die Reise
Wenn der letzte Koffer gepackt ist, kann der Urlaub endlich losgehen. Die Lieblingsachen sind im Gepäck verstaut. Hier gibt‘s ein paar Tipps, damit Sie schnell starten …
Checkliste: So packen Sie Ihren Koffer für die Reise
Nicht jeder darf im Flugzeug am Notausgang sitzen - aus diesem Grund
Für mehr Beinfreiheit legen sich Passagiere mächtig ins Zeug. Das müssen sie im Notfall auch. Deshalb darf nicht jeder dort Platz nehmen. Es gelten strikte Regeln.
Nicht jeder darf im Flugzeug am Notausgang sitzen - aus diesem Grund
Hände als Besteck, Kaugummi an die Wand: Die Sitten anderer Länder
Im Restaurant Müll runterwerfen, Kaugummi an die Wand kleben oder mit Tomaten schmeißen – im deutschsprachigen Raum ist das tabu, in anderen Ländern gehört's dazu.
Hände als Besteck, Kaugummi an die Wand: Die Sitten anderer Länder

Kommentare