Tauchen in Belize.
1 von 18
Tauchen in Belize.
Mountainbiken in Bolivien.
2 von 18
Mountainbiken in Bolivien.
Kanufahren in Kanada.
3 von 18
Kanufahren in Kanada.
Mountainbiken in Kanada.
4 von 18
Mountainbiken in Kanada.
Joggend über die Kanarischen Inseln.
5 von 18
Joggend über die Kanarischen Inseln.
Bouldern in Frankreich.
6 von 18
Bouldern in Frankreich.
Joggend durch Frankreich.
7 von 18
Joggend durch Frankreich.
Wandern durch Island.
8 von 18
Wandern durch Island.

Best of Outdoor

Suchen Sie Abenteuer auf Reisen? Dann haben wir etwas für Sie

  • schließen

In uns allen lebt eine Sehnsucht nach dem Abenteuer. Dabei gibt es viele Wege, den Planeten Erde zu erkunden. In der Fotostrecke werden Adrenalinsuchende fündig.

Das erste Mal Paragliden in Israel oder Surfen am Polarkreis ist einfach unvergesslich und könnte süchtig machen. Glauben Sie nicht? Dann lassen Sie sich von den überwältigenden Bildern inspirieren.

Auf ins Abenteuer Welt

Der Abenteueratlas von Lonely Planet zeigt die abenteuerlichsten Destinationen weltweit auf. Es werden weltweite Aktivitäten vorgestellt, die einem schon beim Lesen den Puls steigen lassen. Egal ob absoluter Neuling oder Adrenalinjunkie - es ist für jeden etwas dabei.

Die Kategorien umfassen Paddeln, Mountainbiking, Paragliden, Surfen, Klettern, Trailrunning und vieles mehr. Dazu gibt es spektakuläre Fotos, Karten sowie kleine Hinweise wie 'nicht verpassen', 'unerreicht', 'ultimative Challenge' und 'Kult-Event'.

Lesen Sie hier: Das sind die gastfreundlichsten Städte der Welt.

Über jedes der über 150 alphabetisch geordneten Länder finden sich Informationen, wo man sich am besten in der Natur austoben kann. Die Tipps stammen von echten Fachleuten, die schon viele Abenteuer auf der ganzen Welt erlebt haben und in diesem Bildband die besten Orte verraten. Sie nehmen den Leser mit zum Surfen nach Australien, zum Mountainbiking in Aserbaidschan oder zum Eisklettern in Japan.

Die Absicht der Autoren ist es aber auch, vor allem Anfängern Ideen zu liefern, was realistisch machbar ist. Immer mit der Frage im Hinterkopf: "Wo wartet dein nächstes großes Abenteuer?" Und wer dann noch zögert, dem geben die Autoren noch Forschungsergebnisse mit auf den Weg, denn wer neue Dinge lernt – ob Paddelschlag im Kajak oder Klettern am Berg – trägt dazu bei, nicht nur den Körper gesund, sondern vor allem das Gehirn jung zu halten. Wenn das kein Grund ist, sich Pass und Kompass zu schnappen und auf Abenteuerjagd zu gehen.

Lonely Planet: Abenteuer-Atlas, 1. Auflage. ISBN: 978-3-8297-2674-0.

Auch interessant: Lonely Planet: Das sind die besten Reiseziele für 2018.

sca

Reiseziele für die Flitterwochen: Destinationen für Verliebte

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum
Borkum ist die westlichste deutsche Insel und liegt weit draußen in der Nordsee. Im Winter ist es dort ziemlich ruhig. Abwarten und Tee trinken ist aber das falsche …
Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum
Oaxaca kennen (fast) nur die Mexikaner
Mexiko-Urlauber reisen meist nach Cancún oder Mexiko-Stadt. Doch landschaftliche und kulturell mindestens genauso reich und vielfältig ist Oaxaca - der Geheimtipp der …
Oaxaca kennen (fast) nur die Mexikaner
Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?
Die Kreuzfahrt kämpft gegen das Image als Umweltverschmutzer. Doch nicht nur Aida Cruises setzt künftig auf schadstoffärmeres Flüssigerdgas (LNG).
Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?
Dem Herrn in Israel auf der Spur
Biblische Orte, grandiose Natur: Wer in Galiläa auf dem Jesus Trail von Nazareth zum See Genezareth wandert, lernt die Heimat des Messias abseits der Touristenpfade …
Dem Herrn in Israel auf der Spur