Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund
+
Lufthansa will ihre gesamte A-320-Flotte bis Mitte 2018 mit Breitband-Internet ausrüsten. Foto: Daniel Reinhardt

News für Flugreisende

Surfpakete bei Lufthansa, neue Ziele bei Germania

Auf Kurz- und Mittelstreckenflügen können Fluggäste bei Lufthansa künftig zwischen drei Internet-Paketen wählen. Germania, British Airways und Ryanair bieten neue Flugverbindungen an - nach Finnisch-Lappland, Chile und Süditalien.

Lufthansa bietet künftig drei Surfpakete auf allen Europa-Strecken

Die Lufthansa hat Details zum geplanten Breitband-Internet auf Kurz- und Mittelstreckenflügen bekanntgegeben. So wird es künftig drei Surfpakete geben, teilte die Fluggesellschaft mit. Für drei Euro können Passagiere Dienste wie E-Mail, Whatsapp oder iMessage nutzen. Für fünf Euro ist ein Internetzugang möglich, für Streaming müssen Fluggäste zwölf Euro zahlen. Die Lufthansa hatte bereits im Jahr 2016 angekündigt, ihre gesamte A-320-Flotte bis Mitte 2018 mit Breitband-Internet ausrüsten zu wollen. Die Umrüstung läuft nun auch bei der Lufthansa-Tochter Austrian Airlines.

Mit British Airways nonstop von London nach Chile

British Airways hat eine neue Nonstopverbindung von London nach Santiago de Chile aufgenommen. Die Flüge starten viermal pro Woche vom Flughafen Heathrow aus, teilt die Arbeitsgemeinschaft Lateinamerika mit. Die Flugzeit beträgt 14 Stunden und 40 Minuten. London-Heathrow erreichen Reisende aus Deutschland mit Direktflügen von zahlreichen Flughäfen aus.

Ryanair fliegt von Hamburg nach Kalabrien

Die Fluggesellschaft Ryanair nimmt zum Sommer 2017 eine neue Verbindung von Hamburg nach Lamezia Terme in Süditalien in ihren Flugplan auf. Die Stadt in der Region Kalabrien wird ab März 2017 zweimal wöchentlich angeflogen, teilte die Airline mit. Es ist die 19. Strecke von Ryanair im Sommerflugplan ab Hamburg.

Germania fliegt nach Finnisch-Lappland

Die Fluggesellschaft Germania hat zwei neue Nonstop-Winterverbindungen von Deutschland nach Nordeuropa aufgenommen. So geht es ab sofort zweimal wöchentlich von Düsseldorf nach Kittilä in Finnisch-Lappland. Und von Berlin fliegt die Airline ebenfalls zweimal pro Woche nach Rovaniemi. Im Winter lassen sich im hohen Norden schillernde Polarlichter beobachten, auch Langlauf ist beliebt. Germania bietet auf den Flügen den kostenlosen Transport von Ski- und Snowboardausrüstung an, wie die Airline mitteilt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der beste Campingurlaub: Auch Stars stehen auf Wohnmobile
Von wegen Campingurlaub machen nur Normalos: Wer auf dem Campingplatz Urlaub macht, ergattert vielleicht den Platz neben William und Kate oder Ashton Kutcher.
Der beste Campingurlaub: Auch Stars stehen auf Wohnmobile
Reise-News: Aussichtsturm, Wunschzimmer und Erlebnistag
Harz-Urlauber werden sich freuen: Das Mittelgebirge hat ab kommendem Jahr wieder eine Plattform, auf der es sich weit in die Ferne schauen lässt. Die Deutsche Weinstraße …
Reise-News: Aussichtsturm, Wunschzimmer und Erlebnistag
Höchste Warnstufe: Bei diesem Airbus herrscht Explosionsgefahr
Für ein Modell eines Airbus wurde von der europäischen Luftfahrtsicherheitsbehörde EASA eine Warnung mit der höchsten Dringlichkeitsstufe herausgegeben.
Höchste Warnstufe: Bei diesem Airbus herrscht Explosionsgefahr
Wider die verlorenen Koffer: Gepäckverfolgung per Funkwellen
Jeder verlorene Koffer auf einer Flugreise ist ein Ärgernis. Künftig sollen Funkwellen dabei helfen, dass Gepäck gar nicht erst verschwindet - oder zumindest schneller …
Wider die verlorenen Koffer: Gepäckverfolgung per Funkwellen

Kommentare