Erfahren Sie hier, welche Destinationen sich für eine Kurzreise anbieten.
+
Nur wenige Tage Urlaub und trotzdem verreisen – das geht. Lesen Sie unsere Tipps für eine Kurzreise.

Tapetenwechsel leicht gemacht: Tipps für Ihre nächste Kurzreise

Das Fernweh packt Sie, Sie haben jedoch nur wenige Tage Urlaub? Dann ist das der richtige Zeitpunkt für eine Kurzreise! Dabei erleben Sie unvergessliche Momente. Mit unseren Tipps finden Sie im Handumdrehen das passende Reiseziel für jedes Budget.

Städtetrip in den Nachbarländern

Haben Sie nur ein paar Tage Zeit, lautet die Devise: je kürzer die Anreise, desto länger der Urlaub. Am besten eignet sich daher eine Kurzreise in eine nahe gelegene europäische Metropole – ein ideales Geschenk übrigens für Ihren Partner. Sie gewinnen garantiert neue und spannende Eindrücke.

Lernen Sie auf einer Kurzreise zum Beispiel Salzburg kennen. Die charmante Stadt hat eine lange Geschichte als europäisches Kunst- und Kulturzentrum. Sie ist geprägt vom berühmtesten Sohn der Stadt: Wolfgang Amadeus Mozart. Ob Sie Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse oder sein Wohnhaus am Marktplatz besuchen – Sie stoßen überall auf die Spuren des Wunderkinds. Imposante Bauten wie die Festung Hohensalzburg und die Schlösser Mirabell und Hellbrunn ergänzen das vielseitige Ausflugsprogramm in Salzburg.

Oder Sie genießen köstlichen Wein und original italienische Pasta in Rom. Schlendern Sie anschließend durch das prächtige historische Zentrum der Vatikanstadt. Wenn Sie am berühmten Brunnen Fontana di Trev i vorbeikommen, werfen Sie eine Münze hinein: Das bringt der Legende nach Glück. Das Kolosseum zu besuchen, ist in Rom genauso ein Muss, wie auf die Spanische Treppe zu steigen. Dort erleben Sie einen grandiosen Panoramablick über die Stadt.

Kulturelle Highlights entdecken Sie auch in einer der ältesten Städte Europas: Prag. Das Zentrum der tschechischen Metropole zählt zum UNESCO-Welterbe. Spazieren Sie über die berühmte Karlsbrücke und erleben Sie von dort einen unvergesslichen Blick auf die Stadt, deren Dächer in der Abendsonne golden glänzen. Ein Cocktail in einer der Bars am Ufer rundet den Abend ab.

Kurzreise zu Deutschlands Stränden

Warum zum Bade- und Strandurlaub in die Ferne schweifen? Die heimischen Meere haben einen ganz eigenen Charme und bieten Ihnen besondere Urlaubserlebnisse. Zudem ist eine Kurzreise an die Nord- oder Ostsee günstiger als ein Trip nach Südeuropa.

Die Bundesländer Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern bieten Ihnen direkten Zugang zum Meer und damit auch zu Urlaubsinseln wie Fehmarn, Sylt, Helgoland, Norderney oder Rügen. Die Städte an der Nord- und Ostseeküste erreichen Sie schnell mit dem Auto, Flugzeug oder Zug.

Mit ihren Deichen, Stränden und Salzwiesen eignet sich die Nordsee perfekt für eine genussvolle Auszeit. Naturfreunde kommen bei der einzigartigen Landschaft mit ihrer großen Artenvielfalt genauso auf ihre Kosten wie Sonnenanbeter und Wassersportler. Besuchen Sie zum Beispiel Westerland: Der Hauptort auf Sylt empfängt Sie mit einer prächtigen Kurpromenade, Boutiquen und einem kilometerlangen Sandstrand.

Die Ostseeküste zeichnet sich durch ihre Vielseitigkeit aus: Geprägt ist die Region durch den Baustil der Bäderarchitektur und der Backsteingotik. Hier laden Strände und gemütliche Orte ein, sich zu erholen. Zudem gehört die Ostseeküste zu den beliebtesten Wellnessregionen des Landes. Die sauerstoffhaltige Luft sowie das maritime Klima fördern das Wohlbefinden. Lernen Sie zum Beispiel das Ostseebad Kühlungsbornkennen. Hier schlendern Sie an der längsten Strandpromenade Deutschlands entlang, genießen den Meerblick und essen nach einem Einkaufsbummel in urigen Fischrestaurants.

Faszinierendes Wochenende auf dem Bauernhof

Entdecken Sie Ihre Liebe zum Landleben mit einer Kurzreise zu einem Bauernhof. Gerade im bayerischen Voralpenland finden Sie zahlreiche Höfe am Fuß der Berge, die Ferienzimmer vermieten. Auf einem Hof erleben Sie aufregende Tage – ideal, wenn Sie mit Ihrer Familie verreisen. Vor Ort ist für Groß und Klein etwas geboten: Ihre Kinder dürfen Katzenbabys streicheln, mit Hasen kuscheln, Ziegen füttern oder Kühe melken.

Verreisen Sie mit Ihrem Partner, genießen Sie das Landleben mit frischer Luft und traditionellem leckeren Essen. Vor allem für Aktivurlauber bieten ein paar Tage auf dem Land die Gelegenheit zum Wandern oder Radfahren. Romantische Waldwege und malerische Landschaften lassen Sie den Alltagsstress vergessen. So erleben Sie Natur pur und haben viel Zeit für besondere gemeinsame Momente – eine perfekte Kurzreise.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Fauxpas in Griechenland: TUI Cruises wirft Kreuzfahrt-Passagiere von Bord
Nach Fauxpas in Griechenland: TUI Cruises wirft Kreuzfahrt-Passagiere von Bord
Neue Risikogebiete in Europa: Diese Urlaubsländer sind betroffen - Reisewarnungen kurz vor den Herbstferien
Neue Risikogebiete in Europa: Diese Urlaubsländer sind betroffen - Reisewarnungen kurz vor den Herbstferien
Beifahrersitz frei und Tankstopp tabu: Alle Infos zur Einreise nach Kroatien, Italien, Österreich und Co.
Beifahrersitz frei und Tankstopp tabu: Alle Infos zur Einreise nach Kroatien, Italien, Österreich und Co.
Corona-Risikogebiete aktuell: Vor der Reise in diese Länder warnt die deutsche Regierung
Corona-Risikogebiete aktuell: Vor der Reise in diese Länder warnt die deutsche Regierung

Kommentare