+
Ab Mai können Mallorca-Urlauber mit Linienbussen vom Flughafen nach Alcúdia, Cala Millor, Cala d'Or und Calvià fahren. Foto: Jens Kalaene

Flughafen-Transfer

Taxifahrer auf Mallorca sagen Streik an Ostern ab

Mallorca-Reisende können im März und April wie gewohnt mit dem Taxi vom Flughafen zu ihrem Feriendomizil fahren, denn die Taxi-Verbände haben die geplanten Streiks abgesagt. Ab Mai stehen außerdem Linienbusse zur Verfügung.

Palma (dpa/tmn) - Mallorcas Taxifahrer haben alle geplanten Streiks für März und April abgesagt. Die Vertreter der Taxi-Verbände konnten mit dem Verkehrsministerium eine Einigung erzielen im Streit um die geplante Einführung von Linienbussen.

Das berichtet das "Mallorca Magazin" und beruft sich dabei auf Berichte der mallorquinischen Tageszeitung Ultima Hora. Für Touristen bedeutet dies: Ab Mai können sie mit Bussen vom Airport nach Alcúdia, Cala Millor, Cala d'Or und Calvià fahren.

Die Busse verkehren allerdings etwas seltener als geplant. Auch die Tickets werden etwas teurer als gedacht - statt 5 bis 10 Euro kosten sie nun je nach Strecke zwischen 7 und 12 Euro. Die Taxifahrer erhalten zusätzliche Zugeständnisse, etwa subventionierte Routen. Außerdem sollen wenig frequentierte Busstrecken künftig von Taxen bedient werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt
Wer einmal richtig allein sein möchte, der sollte an diesen Ort reisen: Point Nemo im Pazifischen Ozean ist der einsamste und abgelegenste Ort der ganzen Welt.
Das ist der abgelegenste Ort der ganzen Welt
"Ekelhaft": So skandalös reiste ein Paar durch Neuseeland
Ein Paar wollte auf Reisen Geld sparen - und machte sich damit richtig unbeliebt. Denn dazu wählte es skandalöse Methoden.
"Ekelhaft": So skandalös reiste ein Paar durch Neuseeland
Frau fährt aus Versehen in Gepäckraum von Fernbus mit - Hilferuf im Netz
Eine Studentin wollte ihren Koffer im Gepäckraum eines Fernbusses verstauen, da fuhr der Bus los. Sie war im Gepäckraum gefangen - und fragte im Netz um Hilfe.
Frau fährt aus Versehen in Gepäckraum von Fernbus mit - Hilferuf im Netz
Mexiko wird zunehmend unsicherer
In Mexiko wird im Sommer ein neuer Präsident gewählt. Das könnte die Sicherheitslage im Land verschärfen. Reisende sollten die Hinweise des Auswärtigen Amtes im Blick …
Mexiko wird zunehmend unsicherer

Kommentare