+
Rettungsturm am Strand von Tel Aviv wird zu einem Mini-Hotel. Um eine darin zu übernachten, muss man einen Online-Wettbewerb gewinnen. Foto: Guy Yechiely/Tourismusministerium

#takeme2telaviv

Tel Aviv verwandelt Rettungsturm am Strand in Mini-Hotel

Tel Aviv hat sich eine besondere Aktion für Touristen ausgedacht: Ein Turm der Strandwache wird zeitweise in eine Luxus-Herberge umgewandelt. Wer eine Nacht darin verbringen möchte, muss bei einem Online-Wettbewerb mitmachen.

Tel Aviv (dpa) - Im weichen Bett liegen, eine große Badewanne zu Füßen, einen Butler zu Diensten und das Rauschen der Meereswellen im Ohr - diese Möglichkeit bietet Tel Aviv.

Die Stadt und das Tourismusministerium haben für die Aktion #takeme2telaviv einen Strandturm für Lebensretter in ein edles Hotelzimmer verwandeln lassen. "Dieser Lebensretter-Turm ist eine unglaubliche Möglichkeit, hierher zu kommen und die Stadt und den wunderschönen Strand zu genießen", frohlockt Bürgermeister Ron Chuldai.

Bis Anfang April können Gewinner eines Online-Wettbewerbs je eine Nacht in dem Mini-Strandhotel verbringen. Das Schlafzimmer mit Holzboden, -wänden und -decke erinnert an eine liebevoll eingerichtete asiatische Strandhütte. Im Wohnbereich stehen Couch und Sessel mit Blick aufs nur wenige Meter entfernte Meer. Alle Nächte sind bereits verlost.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flug gestrichen: Keine Ersatztickets für die Business Class
Die Beine lassen sich ausstrecken, das Schlafen wird angenehmer: Die Business Class ist komfortabel. Hat man als Pauschalurlauber allerdings Economy gebucht, muss man …
Flug gestrichen: Keine Ersatztickets für die Business Class
Kreuzfahrt: Nutzung des Fitnessstudio auf eigene Gefahr
Bei starkem Seegang kann es auf Kreuzfahrtschiffen schon mal kräftig schaukeln. Damit müssen Reisende rechnen, wenn sie das Fitnessstudio an Bord nutzen. Schadensersatz …
Kreuzfahrt: Nutzung des Fitnessstudio auf eigene Gefahr
Wenn Passagiere bei Kreuzfahrten verschwinden
Eine Frau geht über Bord und überlebt zehn Stunden in der Adria. Ähnliche Fälle enden oft tödlich: Jedes Jahr verschwinden mehr als 20 Menschen auf Kreuzfahrtschiffen. …
Wenn Passagiere bei Kreuzfahrten verschwinden
Was ein Reiseautor über Stuttgart zu verraten hat
Reisen, reisen, reisen und hin und wieder schreiben. So schön ist das Leben, wenn man seine Brötchen als Autor von Reiseführern verdient - oder? Jens Bey verrät, wie …
Was ein Reiseautor über Stuttgart zu verraten hat

Kommentare