+
Luxus: Auch der Hotelparkplatz im Capella Breidenbacher Hof in Düsseldorf hat seinen Preis.

Die teuersten Hotel-Parkhäuser Deutschlands

Ein Tag und eine Nacht in einem schicken und sicheren Ort kann ziemlich teuer werden. Wer sein Auto auf einem Hotelparkplatz übernachten lassen muss, zahlt für 24 Stunden bis zu 35 Euro.

Das Gourmetmagazin "Der Feinschmecker" hat jetzt eine Top Ten der Parkgebühren (pro Tag) in Deutschlands besten Hotels veröffentlicht.

In den Nobelherbergen gehört natürlich meist ein Pagendienst zum gutem Stil. Im Breidenbacher Hof wird der Wagen in der Garage geparkt. Holt der Gast sein Auto wieder ab, sind die Scheiben frisch gewaschen, Abfall im Innenraum entfernt und es liegt eine Flasche Mineralwasser im Wagen. 

35 Euro Parkgebühr pro Tag

  • muss ein Gast für einen Parkplatz im Capella Breidenbacher Hof Düsseldorf zahlen.
  • Auch für den Carport im Grand Hotel Heiligendamm, Bad Doberan stehen 35 Euro auf der Parkuhr.

32 Euro Parkgebühr pro Tag

  • Adlon Kempinski, Berlin
  • Atlantic Kempinski, Hamburg

28 Euro Parkgebühr pro Tag

  • Bayerischer Hof, München
  • InterContinental, Düsseldorf
  • Faimont Vier Jahreszeiten, Hamburg
  • Park Hyatt, Hamburg;
  • The Ritz-Carlton, Berlin
  • The Regent, Berlin
  • Vier Jahreszeiten Keminski, München

27 Euro Parkgebühr pro Tag

  • Hilton, Frankfurt am Main
  • InterContinental, Frankfurt am Main
  •  Villa Kennedy, Frankfurt am Main

26 Euro Parkgebühr pro Tag

  • Le Royal Meridien, Hamburg
  • Marriott, Hamburg
  • The Westin Grand, Berlin

25,50 Euro Parkgebühr pro Tag

  • Palace, Berlin

25 Euro Parkgebühr pro Tag

  • Kempinski München Airport, München

24 Euro Parkgebühr pro Tag

  • Brandenburger Hof, Berlin
  •  Hessischer Hof, Frankfurt am Main
  • Inter Continental, Berlin
  • The Charles, München

22,50 Euro Parkgebühr pro Tag

  • Maritim, Düsseldorf

21 Euro Parkgebühr pro Tag

  • Excelsior Ernst, Köln
  • Fürstenhof, Leipzig

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen
Auf Reisen mit dem Rucksack oder auch bei längeren Hotelaufenthalten ist es sinnvoll, eine kleines Stück Seife mitzunehmen - und zwar nicht zum Waschen.
Darum sollten Sie im Koffer ein Stück Seife haben - und zwar nicht zum Waschen
Osteria in Italien wieder bestes Restaurant der Welt
Lecker, leckerer, am leckersten: Das Lokal Osteria Francescana hat erneut den Titel als bestes Restaurant der Welt ergattert. Auch eine deutsche Einrichtung schaffte es …
Osteria in Italien wieder bestes Restaurant der Welt
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Die Verbote auf der beliebten Urlaubsinsel der Deutschen häufen sich: Jetzt soll es an diesem Strand auf Mallorca blad verboten werden, Alkohol zu konsumieren.
Auch das noch: An diesem Strand von Mallorca soll es bald Alkoholverbot geben
Was das neue Reiserecht bringt
Ab 1. Juli gilt in Deutschland ein neues Pauschalreiserecht. Damit sollen Online-Buchungen besser abgesichert werden. Der Urlauber bekommt mehr Insolvenzschutz und …
Was das neue Reiserecht bringt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.