+
Insgesamt 21 Rutschen gibt es im neuen Ramayana Water Park bei Pattaya - es soll ein Vergnügungsort für die ganze Familie sein. Foto: RamaYana Waterpark

Thailand: Neuer Wasserpark mit 21 Rutschen

Rutschen im Wasser ohne Ende: Im Ramayana Water Park gibt es viele neue Attraktionen. Das Gelände liegt nicht weit von dem beliebten thailändischen Urlaubsort Pattaya entfernt.

Pattaya (dpa/tmn) - In Thailand gibt es einen neuen Wasserpark: Der Ramayana Water Park bei Pattaya hat 21 Wasserrutschen und insgesamt mehr als 50 Attraktionen. Er liegt rund 25 Minuten vom Zentrum Pattayas entfernt, teilt der Betreiber mit.

Im Park gibt es unter anderem spezielle Kinderbereiche, ein Wellenbad, Wasserfälle und Höhlen sowie Privathütten und Massagebereiche. Die Öffnungszeiten sind täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr. Laut Betreiber handelt es sich um den größten Wasserpark in Thailand.

Webseite des Ramayana Water Park

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Air Rage": Warum immer mehr Passagiere im Flugzeug ausrasten
Eingepfercht mit dutzenden anderen Menschen in hunderten Metern Höhe: Fliegen ist nichts für jeden. Viele tun es trotzdem - und rasten an Bord der Maschine aus.
"Air Rage": Warum immer mehr Passagiere im Flugzeug ausrasten
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Von den Kitzbüheler Alpen bis hin zu den Schweizer Alpen: Der Herbst lässt Wanderherzen höherschlagen. Die schönsten Destinationen für Sie im Überblick.
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Große Auswahl, bunte Speisen: Im Urlaub angekommen lockt das vielfältige Hotel-Buffet. Doch von manchen Lebensmitteln sollten Sie die Finger lassen.
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort
Zelten ist längst nicht mehr nur Isomatte, Schlafsack und klamme Klamotten bei Regen. Immer mehr Zeltplätze setzten auf Komfort und Luxus. "Glamping" heißt der Trend.
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort

Kommentare