+
Wegen der Hitze kam es beim Hochgeschwindigkeitszug Thalys bereits zu Störungen in Belgien. Foto: BELGA

Extremwetter

Thalys stellt wegen Hitze Ticketverkauf ein

Dem Hochgeschwindigkeitszug Thalys macht die extreme Hize zu schaffen. Der Betreiber musste nun den Ticketverkauf stoppen.

Brüssel (dpa) - Der Betreiber des europäischen Hochgeschwindigkeitszuges Thalys hat wegen der Hitze den Verkauf seiner Tickets vorerst eingestellt.

"Aufgrund schwerwiegender Störungen wegen der außergewöhnlichen Wetterbedingungen sind wir gezwungen, den Verkauf auf allen unseren Linien einzustellen", schrieb das Unternehmen auf Twitter. Die Thalys-Züge sind unter anderem zwischen Paris und Nordrhein-Westfalen unterwegs.

Tweet Thalys

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gepäck an Flughafen-Zoll gefilzt - was zum Vorschein kommt, ist zum Davonlaufen
Ein Mann geht an einem Flughafen von Sri Lanka durch den Zoll und wird kontrolliert. Dabei finden Beamte etwas im Gepäck, womit sie wohl nicht gerechnet haben.
Gepäck an Flughafen-Zoll gefilzt - was zum Vorschein kommt, ist zum Davonlaufen
Notfallvorsorge: Warum ist es in Flugzeugen eigentlich immer so kalt?
Wer in den Urlaub oder woandershin fliegt, sollte immer Socken und einen dicken Pulli mitnehmen. Denn in Flugzeugen ist es kalt - und das hat gute Gründe.
Notfallvorsorge: Warum ist es in Flugzeugen eigentlich immer so kalt?
Passagierin legt "stinkendes" Verhalten an den Tag - viele Menschen irritiert
Während manche Flugerlebnisse durchaus entspannend sein können, werden andere durch das Verhalten der Mitreisenden in der Kabine ruiniert.
Passagierin legt "stinkendes" Verhalten an den Tag - viele Menschen irritiert
Darum müssen Sie Ihr Smartphone wirklich in den Flugmodus stellen
Smartphones müssen an Bord eines Flugzeugs in den Flugmodus gestellt werden. Doch wieso ist das so? Und welche Auswirkungen hat es, wenn ich es nicht tue?
Darum müssen Sie Ihr Smartphone wirklich in den Flugmodus stellen

Kommentare