+
Eigentlich wird er nur für Langstreckenflüge eingesetzt der Airbus A380. Diese Woche brachte er jedoch für Thomas Cook auch Touristen von Skandinavien nach Zypern und Mallorca. Foto: Andrew Matthews/PA Wire

Tourismusboom

Thomas Cook leiht sich Riesen-Airbus für Mittelmeer-Flüge

Europa hat Sommerferien und für Reiseveranstalter ist es schwierig, kurzfristig Mietflugzeuge zu chartern. Aus diesem Grund griff Thomas Cook zum Riesen-Airbus. Mit dem größten Passagierflugzeug der Welt fliegen skandinavische Touristen nun in Richtung Sonne.

Kopenhagen/Frankfurt (dpa) - Weil zur Urlaubszeit in Europa kaum noch Mietflugzeuge zu haben waren, hat der Reiseveranstalter Thomas Cook einen ungewöhnlichen Ferienflieger gechartert.

Mit einem Airbus A380 brachte die skandinavische Thomas-Cook-Tochter am Mittwoch und Donnerstag (1. und 2. August) hunderte Urlauber von Kopenhagen und Oslo auf die Mittelmeer-Inseln Zypern und Mallorca oder holte sie dort ab, wie eine Sprecherin sagte.

Die Aktion war notwendig geworden, nachdem es am Sonntag am griechischen Flughafen Rhodos massive IT-Probleme gegeben hatte. Zahlreiche Passagiere konnten nicht an Bord gehen. In der Folge sei der Flugplan so durcheinander geraten, dass man auf einem leer gefegten Markt zusätzliche Kapazitäten anmieten musste.

Die A380 wird als größtes Passagierflugzeug der Welt üblicherweise nur auf der Langstrecke eingesetzt. Die vier Flüge für Thomas Cook waren der erste Auftrag für den Vermieter Hifly, der das Flugzeug zunächst in einer Version mit 471 Plätzen anbietet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lufthansa-Mitarbeiterin erklärt: Das löst Klatschen nach Landungen bei Crew und Piloten aus
Über den Wolken muss die Freiheit grenzenlos sein? Warum Sie im Flugzeug trotzdem an einiges denken sollten, verrät eine Lufthansa-Mitarbeiterin im Interview.
Lufthansa-Mitarbeiterin erklärt: Das löst Klatschen nach Landungen bei Crew und Piloten aus
Darum haben Passagiere wenig zu lachen, wenn eine Kreuzfahrt-Crew den "Code Orange" ausruft
Wenn es auf Kreuzfahrt zu Notfällen kommt, muss die Crew sich unbemerkt verständigen können. Dazu werden Codes verwendet, die wir für Sie zusammengestellt haben.
Darum haben Passagiere wenig zu lachen, wenn eine Kreuzfahrt-Crew den "Code Orange" ausruft
Urlaubsfoto sorgt für Irritationen: Sehen Sie, was auf diesem Bild nicht stimmt?
Ein scheinbar harmloses Urlaubsbild vom Strand "Maya Bay" in Thailand sorgt immer wieder für Aufsehen - bei genauem Hinsehen. Erkennen Sie den Grund?
Urlaubsfoto sorgt für Irritationen: Sehen Sie, was auf diesem Bild nicht stimmt?
Dramatischer Anblick: Darum ist der Sand dieser Strände schwarz
So gut wie jeder Urlauber liebt weiße Sandstrände. Doch auch dramatisch anmutende, schwarze Strände sind ein Hingucker - und aus einem bestimmten Grund schwarz.
Dramatischer Anblick: Darum ist der Sand dieser Strände schwarz

Kommentare