+
Die Wintersportsaison im Thüringer wird Anfang Dezember eröffnet. Alpinskifahrern und Snowboardern stehen dann mehr als 20 Skilifte zur Verfügung. Foto: Candy Welz

Erste Anrufer am Schneetelefon

Thüringer Wald rüstet sich für Wintersaison

Nach dem weitgehenden Ausfall des Winters in der vergangenen Saison hoffen Ski-Enthusiasten jetzt auf bessere Verhältnisse im Thüringer Wald. Das Schneetelefon wird jedenfalls schon gefragt.

Zella-Mehlis (dpa) - Der Flockenwirbel der vergangenen Tage macht passionierten Skiläufern Lust auf Winter: Am Thüringer Schneetelefon, haben sich schon die ersten Anrufer gemeldet. Es informiert über Schneehöhen und Wintersportmöglichkeiten.

"Natürlich hoffen wir auf eine bessere Saison als im Vorjahr", sagte Christin Löffel vom Regionalverbund Thüringer Wald, der das Telefon betreibt. Ausreichend Schnee vorausgesetzt, sollen in diesem Winter 655 Kilometer Loipen gespurt und 910 Kilometer Skiwanderwege präpariert werden.

Wanderern, die sich ohne Skier zu einer Tour durch den Thüringer Wald aufmachen, stehen rund 540 Kilometer Winterwanderwege zur Verfügung. Die Wintersportsaison im Thüringer Wald läuft Anfang Dezember an; offiziell wird sie am 3./4. Dezember in der Skihalle Oberhof eröffnet.

Derzeit werden noch unter anderem - wie jedes Jahr - die Lifte auf Sicherheit hin überprüft. Den Sessellift-Anlagen in Oberhof und der Ski-Arena "Silbersattel" erteilte der TÜV Thüringen bereits das Okay, wie die Prüforganisation mitteilte. Alle weiteren Skilifte kämen bis Mitte Januar an die Reihe - sie könnten während des laufenden Betriebs geprüft werden. Alpinskifahrern und Snowboardern stehen mehr als 20 Skilifte zur Verfügung.

In der vergangenen Saison seien im Thüringer Wald durchschnittlich nur 45 Schneetage zusammengekommen, sagte Löffel. Schneeflaute herrschte vor allem im Dezember, erst im Januar wurde es winterlicher. Die maximale Schneehöhe wurde nach früheren Angaben des Verbunds am 23./24. Januar mit 56 Zentimetern bei Gehlberg und dem Schneekopf gemessen.

Aktuelle Schneehöhen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet
Einmal richtig abtauchen: Etwa zwei Kilometer vor der Küste Floridas wurde im Golf von Mexiko eine Ausstellung der besonderen Art installiert. Der Eintritt ist frei, …
Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet
Erholung auf Föhr oder Trubel in Prag und Warschau
Freunde von kulinarischen Genüssen und Bewegung können sich auf eine ganz besondere Radroute freuen. Auf Föhr führt die "Schlemmerpartie" mit Stopps bei lokalen …
Erholung auf Föhr oder Trubel in Prag und Warschau
Karnevalskreuzfahrt und Mega-Schiffe bei Tui Cruises
Im Frühjahr schickt Tui Cruises einen "Jeckliner" auf See - mit Guido Cantz als Moderator an Bord. Im Winter ist die "Mein Schiff Herz" rund um die Kanaren unterwegs. …
Karnevalskreuzfahrt und Mega-Schiffe bei Tui Cruises
Unglaublich: Mit diesen Waffen wollten Passagiere ins Flugzeug steigen
Dass man keine Nagelschere oder ein Feuerzeug im Handgepäck mitnehmen sollte, dürfte vielen bekannt sein. Umso erstaunlicher ist es, was manche Passagiere versucht …
Unglaublich: Mit diesen Waffen wollten Passagiere ins Flugzeug steigen

Kommentare