+
Erst Ende August 2011 hat ein Flugpassagier in Florida versucht, mit sieben Schlangen und drei Schildkröten in seiner Hose ein Flugzeug nach Brasilien zu besteigen.

Top 10 der tierischsten Fluggäste 

  • schließen

Es gibt Passagiere an Bord, die selbst abgebrühte Vielflieger und Piloten ganz schön aus der Fassung bringen. Unglaublich, doch hier gibt's die Top 10 der bizzaresten tierischen Fluggäste.

Fledermäuse, Schlangen oder Pinguine - dieses Jahr war über den Wolken tierisch viel los. Erst Ende August dieses Jahres hat ein Flugpassagier in Florida versucht, mit sieben Schlangen und drei Schildkröten in seiner Hose ein Flugzeug nach Brasilien zu besteigen.

Wo genau er die Schlangen in seiner Hose versteckt hatte und ob sie giftig waren, ist unklar. Doch die Tiere wurden sofort von den Behörden konfisziert und der Möchtegernschmuggler verhaftet.

Im September sorgte ein kleiner Nager für viel Ärger. Nachdem das Mäuschen von einer entsetzten Stewardess entdeckt wurde, konnte die Maschine der Nepal Airlines erst gar nicht starten. Die Passagiere mussten das Flugzeug räumen und die Mäusejagd wurde fortgesetzt.

Doch auch andere Tiere haben an Bord ihr Unwesen getrieben und den Flugplan im Jahr 2011 ganz schon durcheinander gebracht.

Ratte an Bord! Die 10 tierischsten Fluggäste 2011

Ratte an Bord! Die 10 tierischsten Flugpassagiere

Skyscanner/tz/mm/ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paar macht Fotos von Gruselhotel - und entdeckt Schauderhaftes
Durch die Verfilmung von Stephen Kings Horror-Roman "The Shining" wurde das Stanley-Hotel berühmt. Ein Paar will nun einen Geist in einem Foto eingefangen haben.
Paar macht Fotos von Gruselhotel - und entdeckt Schauderhaftes
Checkliste: So packen Sie Ihren Koffer für die Reise
Wenn der letzte Koffer gepackt ist, kann der Urlaub endlich losgehen. Die Lieblingsachen sind im Gepäck verstaut. Hier gibt‘s ein paar Tipps, damit Sie schnell starten …
Checkliste: So packen Sie Ihren Koffer für die Reise
Nicht jeder darf im Flugzeug am Notausgang sitzen - aus diesem Grund
Für mehr Beinfreiheit legen sich Passagiere mächtig ins Zeug. Das müssen sie im Notfall auch. Deshalb darf nicht jeder dort Platz nehmen. Es gelten strikte Regeln.
Nicht jeder darf im Flugzeug am Notausgang sitzen - aus diesem Grund
Hände als Besteck, Kaugummi an die Wand: Die Sitten anderer Länder
Im Restaurant Müll runterwerfen, Kaugummi an die Wand kleben oder mit Tomaten schmeißen – im deutschsprachigen Raum ist das tabu, in anderen Ländern gehört's dazu.
Hände als Besteck, Kaugummi an die Wand: Die Sitten anderer Länder

Kommentare