"Todesberg"

Nanga Parbat erstmals im Winter bezwungen

Sie stehen als erste Menschen im Winter auf dem "Todesberg": Der italienische Bergsteiger Simone Moro und der Pakistaner Ali Sadpara bezwingen Ende Februar den Gipfel des Nanga Parbat. Der 8125 Meter hohe Himalaja-Riese gilt als einer der gefährlichsten Berge der Welt.

Rubriklistenbild: © Snack TV

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Mega-Flughafen in Istanbul eröffnet
In der türkischen Metropole ist ein riesiger, neuer Flughafen eröffnet worden. Nur vier Jahre hat der Bau gedauert. In einer ersten Phase soll der neue Airport eine …
Mega-Flughafen in Istanbul eröffnet