1 von 13
Buffetdrängler oder Besserwisser - jeder kennt wohl Typen mit besonderen Macken, die im Urlaub echt anstrengend sein können. Hier die Top-10-Nerv-Liste: Platz 1 belegt "Der Meckertyp". Ewiges Nörgeln vermiest, laut einer Umfrage von lasteminute.de, den meisten Deutschen die schönste Zeit im Jahr.
2 von 13
Platz 2: Lärm und Unordnung: Chaoten nerven 33 Prozent.
3 von 13
Platz 3: Besserwisser, die immer alles ganz genau wissen (24 Prozent).
4 von 13
Platz 4: Buffetdrängler (21 Prozent).
5 von 13
Platz 5: Buffetpiraten, die sich den Teller mit Essen nur so vollschaufeln.
6 von 13
Platz 6: Liegenbeleger (21 Prozent). Gerade deutsche Urlauber haben das Hobby frühmorgens mit Badehandtüchern Liegestühle zu besetzen.
7 von 13
Platz 7: Mit 17 Prozent folgen die "Mein-Haus-mein-Auto"-Angeber.
8 von 13
Platz 10: Dauerflirter. 25 Prozent der 18-29-Jährigen sind von exzessiver Anmache genervt.

Top 10: Die schlimmsten Urlaubstypen

Miesmacher, Chaoten, Besserwisser, Buffetdrängler: Das sind die Top 10 der nervigsten Urlaubstypen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben
Alexander von Humboldt war einst Oberbergmeister in Oberfranken, Hofbaumeister Leo von Klenze errichtete markante Gebäude - doch der größte Schatz von Bad Steben kommt …
Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben
Barock und Bio im Bliesgau
Im saarländischen Bliesgau sollen Mensch und Natur in Einklang leben. Floßbauer, Ölmüller, Käsemacher und ein Sternekoch locken in das kleine Biosphärenreservat an der …
Barock und Bio im Bliesgau
Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken
Einsame Wanderpfade, Schäfertradition und archaisch anmutende Feste: In der Serra da Estrela erleben Reisende ein Portugal, das woanders längst verschwunden ist.
Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken
Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten
Was bleibt uns vom Reisen in Zeiten von Corona? Zumindest die Souvenirs aus vergangenen Urlauben. Zeit für eine Würdigung.
Was uns Souvenirs in Corona-Zeiten bedeuten